Erdteile und Länder
Alle Inhalte zu: Mitteleuropa
24.05.2017 - 07:35
epd
Donald Trump trifft den Papst, während der Budgetentwurf seiner Regierung bei den Ärmsten und Schwächsten das meiste Geld kürzen will.
Leere Bänke in der Kathedrale von Manchester
23.05.2017 - 15:21
epd
Kirchen in Großbritannien und Deutschland haben entsetzt auf den blutigen Anschlag im britischen Manchester reagiert. Zugleich riefen Bischöfe zum Gebet für die Opfer und ihre Angehörigen auf.
Hamburg, Michaeliskirche / Foto 1945
08.05.2017 - 08:34
Jörg Echtler
evangelisch.de
Deutschland in der Stunde Null: Die Kirchen haben großen Zulauf, zu den Verbrechen und der eigenen Verstrickung in der NS-Zeit schweigen sie aber.
Zerbrochenes Osterei
04.04.2017 - 13:42
Lynn Osselmann
evangelisch.de
Das Weglassen des Begriffs "Ostern" bei der traditionellen Osterei-Suche des Schokoladenherstellers Cadbury erzürnt Vertreter der Kirche von England: Es sei wie auf das Grab des Gründers John Cadbury zu spucken.
30.03.2017 - 15:46
epd
Experten zufolge nimmt Antisemitismus in Europa zu. Vor allem in Frankreich und Großbritannien wächst die Anzahl judenfeindlicher Vorfälle. Auch in Deutschland gibt es eine Steigerung.
Flüchtlinge beten in der spanischen Exklave Ceuta in Marokko auf der Straße, nachdem sie am Morgen des 17.2.2017 einen Grenzzaun gestürmt haben.
20.02.2017 - 15:26
epd
Der Wind am Grenzzaun der EU in Ceuta stört die Überwachungsanlage, so dass derzeit Hunderte Menschen den Zaun überwinden können.
Ferdinand Buisson
16.02.2017 - 09:43
Holger Wetjen
Er war Protestant, Pädagoge und radikaler Sozialist: Heute vor 85 Jahren starb Ferdinand Buisson (1841-1932). Er hat im französischen Schulsystem die Trennung von Staat und Kirche durchgesetzt und Hochschulen geschaffen, an denen Frauen studieren konnten.
Tanzen mit Tradition: Eröffnungswalzer auf dem Ball der Wiener Philharmoniker im Jahr 1959.
10.02.2017 - 11:47
Lisa Menzel
evangelisch.de
Zum Reformationsjubiläum veranstalten die Evangelischen Kirchen in Österreich am 10. Februar 2017 einen Reformationsball in der Wiener Hofburg. Dass dabei Walzer getanzt wird, stellt heute niemand in Frage. Dabei war der Walzer im 18. Jahrhundert verpönt.
05.02.2017 - 10:30
epd
Hilfsorganisationen haben am Samstag im südlichen Mittelmeer rund 300 Menschen aus Seenot gerettet.
04.02.2017 - 10:30
epd
In Libyen starten die meisten Flüchtlingsboote übers Mittelmeer in Richtung Europa. Die EU will daher enger mit dem nordafrikanischen Krisenland kooperieren, um die Fluchtbewegung einzudämmen. Menschenrechtler üben scharfe Kritik.
RSS - Mitteleuropa abonnieren