Suche

198 Suchergebnisse
01.10.2017 - 19:09
epd
Rund drei Monate nach dem Bundestagsbeschluss zur "Ehe für alle" haben die ersten gleichgeschlechtlichen Paare geheiratet. In mehreren Städten öffneten Standesämter am Sonntag.
3.940 Zeichen / 0 Bilder
01.10.2017 - 10:21
epd
Unter großer öffentlicher Aufmerksamkeit ist am Sonntag in Berlin das bundesweit erste homosexuelle Paar getraut worden. Im Rathaus Berlin-Schöneberg gaben sich am Morgen der 60-jährige Bodo Mende und sein 59-jähriger Partner Karl Kreil das Jawort.
1.516 Zeichen / 0 Bilder
30.09.2017 - 13:11
epd
Das Zentralkomitee der deutschen Katholiken (ZdK) setzt sich für eine Segnung auch von homosexuellen Paaren ein. "Wir wollen einen Segen für sich liebende Menschen", sagte ZdK-Präsident Thomas Sternberg der "Passauer Neuen Presse" (Samstag).
1.527 Zeichen / 0 Bilder
h_epd_00374825_i-201.jpg
29.09.2017 - 11:11
epd
Ab dem 1. Oktober können homosexuelle Paare in Deutschland heiraten wie Mann und Frau - und mehrere deutsche Städte ermöglichen das bereits am ersten Tag des Inkrafttretens. In Berlin und Hamburg öffnen am Sonntag außer der Reihe die Standesämter, um Paare zu trauen.
1.352 Zeichen / 1 Bild
Ehe für alle
15.09.2017 - 13:40
epd
Die Rügen beziehen sich unter anderem auf Berichte von "Bild" und "Bild online" über die G20-Proteste, auf zwei "Bild Online"-Berichte über den Terroranschlag in Manchester sowie auf einen Kommentar der FAZ über die "Ehe für alle", wie der Presserat mitteilte.
2.352 Zeichen / 1 Bild
30.08.2017 - 12:10
epd
Die chilenische Präsidentin Michelle Bachelet hat einen entscheidenden Schritt zur Legalisierung der gleichgeschlechtlichen Ehe unternommen. Die Staatschefin unterzeichnete am Dienstag ein entsprechendes Gesetz, das in der kommenden Woche vom Kongress beraten werden soll.
1.459 Zeichen / 0 Bilder
Die bundesweite Bekenntnisbewegung "Kein anderes Evangelium" hat Pfarrer aufgefordert, sich der kirchlichen Segnung und besonders der Trauung gleichgeschlechtlicher Paare zu verweigern.
23.08.2017 - 15:27
epd
Die bundesweite Bekenntnisbewegung "Kein anderes Evangelium" hat Pfarrer aufgefordert, sich der kirchlichen Segnung und besonders der Trauung gleichgeschlechtlicher Paare zu verweigern. Die Kirche dürfe sich ausschließlich am Wort Gottes orientieren, hieß in einer Stellungnahme.
1.096 Zeichen / 1 Bild
23.07.2017 - 17:40
Theresa Liebig
epd
Premiere beim Christopher-Street-Day in Berlin: Zum ersten Mal hat sich die evangelische Kirche mit einem eigenen Truck an der Schwulen- und Lesben-Parade beteiligt. Und ein Zeichen für die Trauung gleichgeschlechtlicher Paare gesetzt.
4.000 Zeichen / 0 Bilder
22.07.2017 - 12:24
epd
In Berlin findet heute der Christopher Street Day statt. Erstmals beteiligt sich daran auch die evangelische Kirche mit einem eigenen Wagen. Unter dem Motto "Trau dich" soll für die kirchliche Trauung von homosexuellen Paaren geworben werden.
618 Zeichen / 0 Bilder
Ehe für alle
21.07.2017 - 11:37
epd
Es ist vollbracht: Bundespräsident Steinmeier hat seine Unterschrift unter das Gesetz zur "Ehe für alle" gesetzt.
1.177 Zeichen / 1 Bild

Seiten