Rubriken

Beziehung und Familie

Alle Inhalte zu: Beziehung und Familie
Herz aus verschieden farbigen Buntstiften.
28.06.2017 - 12:08
Hanno Terbuyken
evangelisch.de
Die Geschwindigkeit der Bundestags-Diskussion um die "Ehe für alle", ausgelöst von einer Bemerkung Angela Merkels, findet die EKD "bedauerlich". Das sehen die Ratsmitglieder Kerstin Griese und Jacob Joussen anders.
Zwei Männer stehen am 12.08.2016 in der Marienkirche in Berlin mit zwei Pfarrern vor dem Altar.
27.06.2017 - 18:35
Markus BechtoldCorinna Buschow
evangelisch.demit Material von epd
Die "Ehe für alle" könnte noch in dieser Woche vom Bundestag beschlossen werden. In den letzten Tagen vor der Sommerpause sorgt das politische Berlin noch für eine Überraschung - allen voran Kanzlerin und CDU-Chefin Angela Merkel selbst.
Zwei Bräute halten ihre Hände mit Eheringen über ihren Brautsträußen.
27.06.2017 - 13:01
mab, evangelisch.de
epd
Überraschung beim Dauerstreitthema "Ehe für alle": Kanzlerin Merkel ist dafür, den Abgeordneten ihrer Partei, die bislang gegen die Gleichstellung war, das Votum freizustellen. Eine Abstimmung noch vor der Sommerpause scheint aber unwahrscheinlich.
24.06.2017 - 12:29
epd
Die FDP will ebenfalls die Einführung der "Ehe für alle" zur Bedingung einer künftigen Regierungsbeteiligung ihrer Partei machen. Das sagte FDP-Parteivorsitzender Christian Lindner in einem Zeitungsinterview am Samstag.
Foto: Gabriela Insuratelu/iStockphoto
15.06.2017 - 09:53
ekd.de
Ein Kind auf Erden, in der Familie und der Gemeinde willkommen zu heißen, ist ein besonderer Moment. Auf Fragen zur Taufe gibt es hier Antworten.
Eine Frau steht mit gesenktem Kopf in einem dunklen Raum.
14.06.2017 - 15:05
epd
Bei rund 70 Prozent der Betroffenen fand der Missbrauch in der Familie oder im sozialen Nahfeld statt, gefolgt vom Missbrauch in Institutionen - das ist eines der Zwischenergebnisse der Unabhängigen Kommission zur Aufarbeitung sexuellen Kindesmissbrauchs.
13.06.2017 - 14:35
epd
Jedes Jahr gibt es mehr als 12.000 Ermittlungsverfahren wegen sexuellen Kindesmissbrauch - die Dunkelziffer ist wahrscheinlich noch höher. Der Zwischenbericht des Missbrauchsbeauftragten sei "tief erschütternd".
Höllenspaß
13.06.2017 - 09:50
Dr. Wolfgang Schürger
"Für eine sanfte Revolution der Sprache" - Wolfgang Schürger berichtet von einem spannenden Podium während des Deutschen Evangelischen Kirchentags in Berlin.
Sarah-Luise Weßler, Martin Franke, Jalda Rebling, Muhsin Hendricks, Kristin Gunleiksrud Raaum, Kerstin Söderblom (v.l.n.r.).
07.06.2017 - 07:01
Dr. Kerstin Söderblom
Auf dem Evangelischen Kirchentag in Berlin gab es zum dritten Mal nach Hamburg und Stuttgart wieder ein Zentrum Regenbogen. Von zwei hochkarätig besetzten internationalen Veranstaltungen in diesem Zentrum möchte ich beispielhaft berichten.
Der ehemalige Bürgermeister von Tröglitz, Markus Nierth, nach dem Brandanschlag auf ein geplantes Flüchtlingsheim in Tröglitz am 05.04.15.
06.06.2017 - 11:27
Lilith Becker
evangelisch.de
Markus Nierth hat sich gegen Fremdenhass in Tröglitz in Sachsen-Anhalt gestellt. Dafür bekamen er und seine Familie Morddrohungen. Dennoch wohnt die Familie weiter in Tröglitz. Im Interview erzählt er, wo er die Gründe für den Hass der Menschen sieht.
RSS - Beziehung und Familie abonnieren