Blogs
Medienkolumne

Foto: shutterstock/Freedom Studio

Medienkolumne

Medienjournalist Christian Bartels wirft jede Woche einen ausgeruhten Blick auf die deutsche Medienlandschaft.

Blogeinträge im Überblick
16.11.2017 - 12:19
Müssen Nachrichtensendungen wirklich regelmäßiger an die Frankfurter Börse schalten als über Umwelt- oder Kulturthemen berichten...
08.11.2017 - 18:23
Zu vielen Fragen rund um die sozialen Medien ist es schwer, schnell eine gute Antwort zu finden. Schon, weil es oft noch gar...
02.11.2017 - 11:13
Die Krimiflut im öffentlich-rechtlichen Fernsehen ist lange gewohnt. Nichtfiktionale Kriminalität spielt bei ARD und ZDF dagegen...
26.10.2017 - 11:45
Wer einen der beeindruckendsten deutschen Luther-Filme sehen will, muss an den nächsten Tagen sehr früh aufstehen. Warum gibt es...
19.10.2017 - 10:31
Der öffentlich-rechtliche Rundfunk und gegnerische Lobbys bekriegen sich schärfer denn je. Und alle haben recht, aus der...
12.10.2017 - 12:43
Dass sie öfter "sogenannt" werden sollten. In der Medienkolumne geht's heute ums NetzDG (gilt inzwischen!), um...
05.10.2017 - 11:48
In diesem Herbst hagelt es deutsche Serien – nicht nur im Fernsehen, aber auch. Es geht um Berlin-Mythen und um Verschwundene....
28.09.2017 - 13:33
Seit dem Bundestagswahl-Abend wird (bis hin zum Bundespräsidenten!) diskutiert, ob das Fernsehen die AfD "groß gemacht...
21.09.2017 - 08:42
In den Lobbyschlachten der Medienlandschaft haben alle recht, und bis eine Medienkrise deutlich sichtbar wird, wird sich wenig...
13.09.2017 - 13:03
Heute geht es um 360-Grad-Medien, Virtual-Reality-Brillen und das "Kunstmedium" des Rundbild-Panoramas. In Lutherstadt...
RSS - Medienkolumne abonnieren