Themen
Netztheologen Titelbild
26.07.2020 - 07:48
Chris und Roman verlassen endgültig die Realität und verheben sich an der Zukunft. Spekulationen über das Hochladen von Gehirnen in die Cloud, das Wettrüsten mit einer Superintelligenz und was das Ganze mit Gott, Schöpfung und Kommunikation zu tun hat.
Netztheologen Titelbild
20.06.2020 - 11:47
Chris und Roman machen endlich das Fass auf: Künstliche Intelligenz - wie schlau ist sie jetzt, was macht das mit der Würde und uns als "Ebenbild Gottes"? Welche Konsequenzen stehen uns bevor, wenn Gott beschließt, sich auch Maschinen zuzuwenden? Müssen wir dann Maschinen taufen?
Die "Veranstaltungskirche" im Dortmunder Depot
22.06.2019 - 19:51
Viele kleine Veranstaltungen, dezentral über die Stadt und die Region verteilt, manchmal auch zu Themen, die vermeintlich eher speziell sind - so ist Kirchentag auch: nah bei den Menschen.
Alle Inhalte zu: Würde
01.05.2016 - 10:58
epd
EKD-Ratschef Heinrich Bedford-Strohm betont die Verbundenheit zwischen Kirche und Gewerkschaften.
Fluechtlinge an der deutsch-oesterreichischen Grenze
29.10.2015 - 17:02
Lilith BeckerMichael Güthlein
evangelisch.de
Internationale Kirchenoberhäupter sprechen mit einer Stimme für Flüchtlinge: Sie rufen die europäischen Regierungen dazu auf, die Menschenrechte der nach Europa geflüchteten Menschen zu wahren und zusammen zu arbeiten.
Mehrere Hände halten einen Globus.
13.07.2015 - 16:30
epd
UN-Generalsekretär Ban Ki Moon hat die Staatengemeinschaft aufgerufen, die historische Chance zur Überwindung der Armut und zur Bewahrung des Planeten zu ergreifen.
21.10.2014 - 16:52
epd
Die Stiftung Patientenschutz forderte eine "Kultur des Hinschauens": Bei der Verletzung der Würde von Patienten müsse neben dem Arbeitsrecht auch das Strafrecht herangezogen werden.
24.08.2014 - 13:44
epd
Im Umgang mit den Tieren müsse es eine neue Ethik geben, die vom Respekt vor diesen Geschöpfen und nicht von wirtschaftlichem Profit getragen sei, erklärte der Theologe Eugen Drewermann am Wochenende in Dortmund.
RSS - Würde abonnieren