Themen

Wolfgang Thierse

08.07.2017 - 11:43
Bundestagspräsident Wolfgang Thierse (SPD) hat eine intensivere Auseinandersetzung mit der AfD innerhalb der Kirche angeregt.
24.09.2014 - 15:15
Bei tagespolitischen Entscheidungen wie etwa zu Sterbehilfe, Patientenverfügungen oder Gentests an Embryonen sollten die Kirchen nach Meinungs des ehemaligen Bundestagspräsidenten entschlossener an demokratischen Entscheidungen mitwirken.
06.05.2014 - 15:37
Zum Reformationsjubiläum 2017 gehöre eine "Entmythologisierung der Person Luthers" und eine Befreiung von seiner "preußisch-deutschen Indienstnahme als Nationalheiligen", schreibt Thierse in einem Beitrag für die Zeitung "Politik & Kultur".
Alle Inhalte zu: Wolfgang Thierse
27.12.2013 - 15:33
epd
Mit Blick auf die großen Gedenktage im kommenden Jahr hat der ehemalige Bundestagsvizepräsident Wolfgang Thierse (SPD) gefordert, junge Menschen stärker für Geschichte zu sensibilisieren.
06.11.2013 - 14:50
epd
Thierse sprach von einer "dramatischen Differenz zwischen der Lebenspraxis vieler Katholiken und der kirchlichen Lehre, etwa zur Empfängnisverhütung oder zur Homosexualität".
Thierse solidarisch mit angeklagtem Jugendpfarrer König
01.07.2013 - 14:24
epd
König ist wegen schweren Landfriedensbruchs angeklagt. Thierse sagte, Demokratie dürfe nicht allein von denen verteidigt werden, die professionell dafür zuständig sind wie Polizei oder Justiz.
15.03.2013 - 08:15
epd
Franziskus sei lediglich "ein Mensch an der Spitze einer großen Kirche", sagte Bundestagsvizepräsident Wolfgang Thierse.
30.09.2011 - 16:59
Von Jutta Schütz
Werden Stasi-Überprüfungen noch gebraucht? Stehen alle Ostdeutschen unter Generalverdacht? Das Parlament hat nun eine umstrittene Änderung beschlossen.
08.07.2011 - 09:42
Die katholische Kirche sucht bei einem zweitägigen Gesprächsforum in Mannheim Wege aus der Vertrauenskrise. Kein Thema soll dabei ausgeschlossen werden.
04.03.2011 - 10:17
Die Fragen stellte Bernd Buchner
Wolfgang Thierse, ostdeutsches SPD-Urgestein, ist zwar für die Trennung von Staat und Religion, setzt sich aber gegen einen "laizistischen Arbeitskreis" in seiner Partei zur Wehr.
01.03.2011 - 12:06
Von Bernd Buchner
Als notwendigen und unausweichlichen Schritt hat Bundestagsvizepräsident Wolfgang Thierse den Rücktritt von Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) bezeichnet.
RSS - Wolfgang Thierse abonnieren