Themen

Ulrich Zwingli

Die evangelisch.de-Redaktion hat Film "Zwingli - Der Reformator" gesehen.
01.11.2019 - 08:54
Der Film "Zwingli - Der Reformator" startet am 31. Oktober 2019 in deutschen Kinos. Die evangelisch.de-Redaktion hat ihn schon gesehen. Hier sind unsere Meinungen zu dem Historiendrama, das die Lebensgeschichte des Schweizer Reformators aus der Sicht seiner Ehefrau Anna erzählt.
Schauspieler Max Simonischek als Reformator Zwingli ist überzeigend.
23.10.2019 - 10:56
Der Film "Zwingli" zeichnet nach den Worten von Schauspieler Max Simonischek ein neues Bild des Schweizer Reformators.
Altstadt von Zürich
21.01.2019 - 15:38
Mit einem ökumenischen Gottesdienst haben die Kirchen in Zürich am Sonntag 500 Jahre Reformation gefeiert.
Alle Inhalte zu: Ulrich Zwingli
Filmportrait des schweizerischen Reformators Ulrich (Huldrych) Zwingli
16.01.2019 - 16:25
epd
Der aufwendig inszenierte Film "Zwingli" über den evangelischen Reformator läuft an diesem Donnerstag in den Schweizer Kinos an.
Kirchenfenster mit dem Reformator Ulrich Zwingli (1484-1531) in der Heidelberger Peterskirche, die heute als Universitaetskirche dient.
05.03.2017 - 15:40
Wiebke Rannenberg
epd
Ulrich Zwingli überlebte die Pest und wurde am Ende für seinen Glauben buchstäblich in Stücke gerissen. Der Zeitgenosse Luthers führte mit Hilfe der Bürger die Reformation in Zürich ein und legte die Grundlage für die Reformierte Kirche.
Eckhaus an der Barfüsserstrasse und Schneidersberg in Marburg
08.08.2016 - 12:16
Stefanie Walter
epd
1529 kam der bekannteste Mann Europas an die Lahn: Martin Luther nahm auf dringenden Wunsch des hessischen Landgrafen Philipp am Marburger Religionsgespräch teil. Aber eine Einigung scheiterte.
29.10.2015 - 08:00
Sarika Feriduni
Vom Stadion an der Melanchthonstraße über den Thomas-Müntzer-Schacht bis zur Cranach-Apotheke: Wer die Augen offen hält, entdeckt an vielen Orten die Namen wichtiger Reformatoren.
29.06.2015 - 12:06
Jan Dirk Herbermann
epd
Der Schweizer Reformator Ulrich Zwingli soll in einem neuen Spielfilm als sinnenfreudiger Mensch dargestellt werden. "Wir wollen das überlieferte Bild des strengen Reformators Zwingli geraderücken", sagt Mario Krebs von der deutschen Produktionsfirma Eikon in Genf.
sek_de_fr_logo_rgb.jpg
17.06.2014 - 12:08
epd
Mit einem einheitlichen Logo und gemeinsamen Projekten bereitet der Schweizer Protestantismus die 500-Jahr-Feier der Reformation vor. Das Reformationslogo zeigt ein großes "R" und den Schriftzug "500 Jahre Reformation".
RSS - Ulrich Zwingli abonnieren