Porträtfoto von Schimon Peres.
Selbst Shimon Peres konnte den Nahostkonflikt nicht lösen: Aber engagiert hat sich der verstorbene israelische Staatsmann und Nobelpreisträger wie kaum ein anderer für den friedlichen Ausgleich zwischen Israelis und Palästinensern.
Schimon Peres
Der frühere israelische Präsident schlug die Bildung eines neuen weltweiten Gremiums vor. Papst Franziskus solle die Führung übernehmen.
Mit einem symbolträchtigen Treffen zwischen Shimon Peres und Mahmud Abbas im Vatikan startet Papst Franziskus einen neuen Versuch, Israel und die Palästinenser zur Aussöhnung zu bewegen. "Nie wieder Krieg!" lautet die Botschaft.
RSS - Shimon Peres abonnieren