Themen
Alle Inhalte zu: Preisträger
Martina de Maizière
07.06.2018 - 15:14
epd
Der evangelische Militärbischof Sigurd Rink hat die Schirmherrin der Familienbetreuungsorganisation der Bundeswehr, Martina de Maizière, anlässlich der Aushändigung des Ehrenkreuzes der Bundeswehr in Gold gewürdigt.
Bundeskanzlerin Angela Merkel und der französische Staatspräsident Emmanuel Macron
10.05.2018 - 15:02
epd
Emmanuel Macron fordert: Europa darf "nicht schwach sein". Der Karlspreisträger wirbt in Aachen für eine einige und solidarische EU. Auch die Laudatorin des französischen Präsidenten, Bundeskanzlerin Merkel, betont die Bedeutung von Reformen.
Rund 30.000 Biker waren 2014 am Hamburger Michel zu Europas größtem Motorradgottesdienst zusammengekommen.
19.04.2018 - 15:54
epd
Der von der Stiftung zur Förderung des Gottesdienstes gestiftete Gottesdienstpreis geht in diesem Jahr an die Motorradgottesdienste in Hamburg und Einbeck.
Rapper Kollegah und Farid Bang
19.04.2018 - 15:47
epd
BMG reagiert auf die Kritik am Album "Jung, Brutal, Gutaussehend 3" der Rapper Kollegah und Farid Bang: Die Plattenfirma will Projekte gegen Judenfeindlichkeit fördern. Dennoch verteidigt BMG die beiden Rapper gegen Antisemitismus-Vorwürfe.
02.03.2018 - 14:41
epd
Die Schriftstellerin Susann Pásztor bekommt den Evangelischen Buchpreis 2018.
28.01.2018 - 12:10
epd
Im Herforder Museum Marta ist am Sonntag der achte Recycling-Designpreis verliehen worden. Der Belgier Sep Verboom erhielt den mit 2.500 Euro dotierten ersten Preis für seinen Teppich-Entwurf "Rope:rug" aus alten Schifftauen.
12.01.2018 - 12:20
epd
Der Gregorianik-Experte Godehard Joppich wird mit dem Preis der Europäischen Kirchenmusik 2018 ausgezeichnet.
Gemeinschaftswerk der Evangelischen Publizistik gGmbH
07.12.2017 - 10:58
GEP
Gemeinschaftswerk der Evangelischen Publizistik holt einmal Gold, zweimal Bronze und zwei "Awards of Excellence".
04.11.2017 - 12:39
epd
Der Medienpreis "Kinderrechte in der Einen Welt" wurde in fünf Kategorien für Beiträge verliehen, die sich in herausragender Weise mit Kinderrechten und Kinderrechtsverletzungen beschäftigen.
Der Geschäftsführer von Siemens Joe Kaeser
17.10.2017 - 15:23
epd
Der Preis für Verständigung und Toleranz des Jüdischen Museums Berlin geht in diesem Jahr an Siemens-Chef Joe Kaeser und Altbundespräsident Joachim Gauck. Die Ehrung wird am 11. November zum 16. Mal übergeben, wie das Museum am Dienstag mitteilte.
RSS - Preisträger abonnieren