Im Berliner Dom nahmen am 01.12.2016 Spitzenvertreter aus Politik und Gesellschaft Abschied vom verstorbenen Bundestagsvizepräsidenten Peter Hintze.
In seiner Predigt würdigte der frühere Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland, Nikolaus Schneider, Hintze als "freien Geist" und lobte seine Dialogfähigkeit über Parteigrenzen hinweg.
Bundestagsvizepraesident Peter Hintze gestorben
Der CDU-Politiker, Theologe und Bundestagsvizepräsident Peter Hintze ist tot. Wie Bundestagspräsident Norbert Lammert am Sonntag in Berlin mitteilte, erlag Hintze am Freitag im Alter von 66 Jahren den Folgen einer schweren Krankheit.
Früher war Peter Hintze CDU-Generalsekretär und der Mann hinter Helmut Kohl. Heute ist er Koordinator der Bundesregierung für Luft- und Raumfahrt. Ein Gespräch mit dem 62-Jährigen.
RSS - Peter Hintze abonnieren