Themen
Zahlreiche Migranten aus Mittelamerika ziehen nach Ciudad Hidalgo.
06.06.2019 - 09:36
Mexikanische Sicherheitskräfte haben am Mittwoch (Ortszeit) etwa 1.000 Menschen gestoppt, die von Guatemala aus in das Land eingereist waren. Unter den Migranten befanden sich zahlreiche Kinder.
Eine Roboterfigur steht vor dem Brandenburger Tor. Der Nachbau ist Teil einer internationalen Kampagne der NGO "Facing Finance" zum Verbot von Killer-Robotern.
31.05.2019 - 13:48
Der evangelische Militärbischof Sigurd Rink fordert mit Blick auf autonome Waffensysteme einen Ethikrat für militärische Themen.
 Bundeswehrpanzer
29.04.2019 - 10:55
"Brot für die Welt" hat mit Blick auf die steigenden Militärausgaben die Bundesregierung scharf kritisiert. Stattdessen solle mehr Geld für Entwicklungszusammenarbeit, für die Vorbeugung und für die Bewältigung der Ursachen von Gewaltkonflikten aufgewendet werden.
Alle Inhalte zu: Militär
Verfolgte Asia Bibi ist Opfer von Khadim Hussain Rizvi, dem Anführer einer radikalen islamischen Bewegung.
07.11.2018 - 11:31
epd
Asia Bibi ist ein Opfer der Radikalisierung und der Machtpolitik in Pakistan. Obwohl ihr Todesurteil wegen Blasphemie aufgehoben ist, wird die Christin mit dem Tod bedroht. Ohne Rückhalt des Militärs kommt die Regierung nicht gegen die Islamisten an.
"JS-Magazin – Die Evangelische Zeitschrift für junge Soldaten"
24.09.2018 - 18:03
evangelisch.de
Bei den diesjährigen FOX AWARDS ist das "JS-Magazin – Die Evangelische Zeitschrift für junge Soldaten" gleich doppelt ausgezeichnet worden.
Evangelische Friedensarbeit und die katholische Friedensorganisation Pax Christi gegen höhere Militärausgaben.
28.08.2018 - 14:38
epd
Die Evangelische Friedensarbeit und die katholische Friedensorganisation Pax Christi rufen zum Protest gegen höhere Militärausgaben auf.
Das 67. Internationale Protestantische Soldatentreffen war am Sonntagabend in Méjannes-le-Clap zu Ende gegangen.
25.06.2018 - 12:29
epd
Der evangelische Militärbischof Sigurd Rink hat dazu aufgerufen, Soldatinnen und Soldaten als Friedensmächte zu achten. Die Bundeswehr eröffne mit ihren Einsätzen in anderen Ländern Entwicklungschancen, die am "gerechten Frieden" ausgerichtet seien, sagte Rink.
23.06.2018 - 14:39
epd
Bei einem Anschlag auf eine Kundgebung der Regierung in Äthiopien sind am Samstag mehrere Teilnehmer getötet worden.
16.06.2018 - 11:43
epd
Friedensgruppen planen vom 23. Juni bis zum 1. Juli eine Aktionswoche gegen den US-Luftwaffenstützpunkt Ramstein. Mit einem "Friedenscamp" soll über den US-amerikanischen Drohnenkrieg und die Aufrüstung in den Nato-Staaten aufgeklärt werden.
31.05.2018 - 11:53
epd
Die geplante Anmietung neuer Kampfdrohnen für die Bundeswehr stößt bei der Opposition im Bundestag auf scharfe Kritik. Der "völkerrechtswidrige Einsatz" von Kampfdrohnen durch viele andere Nationen habe die Kriegsführung extrem verändert und immer wieder Konflikte angeheizt.
28.04.2018 - 09:22
epd
Der frühere CSU-Bundestagsabgeordnete Peter Gauweiler lehnt eine gemeinsame EU-Militärpolitik ab. Die Europäische Union sei nie eine "Militäroperationsbasis" gewesen, sagte er dem evangelischen Monatsmagazin "chrismon" (Mai-Ausgabe).
17.03.2018 - 12:09
epd
Der Wehrbeauftragte des Bundestages, Hans-Peter Bartels (SPD), hat ein ehrenamtliches Modell für Imame in der Bundeswehr vorgeschlagen.
24.12.2017 - 11:02
epd
"Er gießt Öl ins Feuer des Konflikts mit Nordkorea, und daraus entsteht militärische Aufrüstung", sagte Brahms im Interview mit dem Bremer "Kurier am Sonntag" am Heiligen Abend. "Das steigert natürlich die allgemeine Kriegsgefahr."
RSS - Militär abonnieren