Themen

Martin Luther

Luthers Meisterwerk im Frankfurter Bibelhaus
27.12.2015 - 13:51
"Luthers Meisterwerk – ein Buch wie eine Naturgewalt" zeigt das "Bibelhaus Erlebnis Museum" in Frankfurt. Bis Ende des Jahres werden dort wertvolle Lutherbibeln ausgestellt. Museumsdirektor Jürgen Schefzyk gibt im Video einen Einblick in die Sammlung.
Tintefasswurf von Martin Luther
01.10.2016 - 04:14
Um den Reformator Martin Luther ranken sich zahlreiche Legenden. Hat der er den Teufel wirklich mit dem Tintenfass bekämpft und wurde er nur Mönch, weil er einen Blitzschlag überlebt hatte?
Luthereiche
28.06.2016 - 16:46
Etwa dreihundert Stück gibt es in ganz Deutschland. Viele werden bald 200 Jahre alt. Und alle haben sie eine Geschichte zu erzählen. So auch die Luthereiche bei Bad Homburg. Eine Stiftung will sie zum Reformationsjubiläum wieder zugänglich machen.
Alle Inhalte zu: Martin Luther
Kanzel der Martin-Luther-Gedächtniskirche im Berliner Stadtteil Mariendorf
26.08.2019 - 09:40
Ulrich Prehn
Wie standen die Nationalsozialisten zu Martin Luther? Wie die "Bekennende Kirche"? Und wie gehen wir heute mit den eifernden Tiraden in den antijüdischen Spätschriften des Reformators, aber auch in seinen "Türkenschriften" um?
15.06.2019 - 17:23
epd
Die Lutherstadt Wittenberg feiert wieder "Luthers Hochzeit". Im Mittelpunkt des dreitägigen Stadtfestes steht das Lutherpaar, das in diesem Jahr von zwei Wittenbergern dargestellt wird, wie die Lutherstadt Wittenberg Marketing GmbH mitteilte.
Schmäh- u. Spottbild auf die Juden
24.05.2019 - 16:55
epd
Eine 700 Jahre alte, judenfeindliche Spottplastik an der Stadtkirche Wittenberg stellt nach Auffassung des Landgerichts Dessau-Roßlau keine Beleidigung dar. Sie kann bleiben - vorerst: Der jüdische Kläger kann noch in Berufung gehen.
Wahlplakat der NPD
08.05.2019 - 14:19
epd
Wahlplakate der NPD mit dem Bild des Kirchenreformators Martin Luther stoßen bei Vertretern aus Kirche und Kultur auf Empörung. Die Stiftung Luthergedenkstätten prüft nun eine Klage gegen die rechtsextreme Partei.
18.02.2019 - 00:00
Anika Kempf
In Martin Luthers Leben gab es viele prägende Stationen. Heute erinnern Gedenkstätten und Museen an sein Wirken in Eisleben, Erfurt, Eisenach, Wittenberg oder Mansfeld.
Statue von Martin Luther in Eisleben, seiner Geburts- und Sterbestadt.
17.02.2019 - 11:20
epd
Mit einem Gottesdienst ist am Sonntag im sachsen-anhaltischen Eisleben an den Sterbetag des Reformators Martin Luther (1483-1546) erinnert worden. Die Predigt hielt der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland, Heinrich Bedford-Strohm.
Reste aus dem Grab des Reformators Martin Luther
13.02.2019 - 13:27
Charlotte Morgenthal
epd
In einer geheimen Aktion wurde Ende des 19. Jahrhunderts das Grab des Reformators Martin Luther geöffnet. Dabei wurden sogar "Beweisstücke" entnommen. Ein verschollen geglaubter Teil der Funde ist nun in Braunschweig wieder aufgetaucht.
Martin Luther feiert Weihnachten im Kreise seiner Familie
06.12.2018 - 09:12
Markus Bechtold
evangelisch.de
Martin Luther soll den Anstoß für das Christkind anstelle des Nikolaus' gegeben haben. Heute kehrt das Christkind in katholische Wohnzimmer ein, und der Weihnachtsmann beschenkt mittlerweile auch evangelische Kinder.
Luther
01.11.2018 - 09:18
ekn
Was ist an den Mythen rund um Martin Luther wirklich dran? Der Kirchenhistoriker Thomas Kaufmann klärt auf, was es mit den 95 Thesen, dem Teufel und dem Kaiser wirklich auf sich hat.
Martin Lutherstatue in Wittenberg
31.10.2018 - 09:13
epd
Millionen evangelische Christen in aller Welt erinnern heute (Mittwoch) an den Beginn der Reformation vor einem halben Jahrtausend. In den evangelischen Kirchen wird mit Gottesdiensten der Ereignisse am 31. Oktober 1517 gedacht.
RSS - Martin Luther abonnieren