Themen
27.12.2015 - 13:51
"Luthers Meisterwerk – ein Buch wie eine Naturgewalt" zeigt das "Bibelhaus Erlebnis Museum" in Frankfurt. Bis Ende des Jahres werden dort wertvolle Lutherbibeln ausgestellt – eine seltene Gelegenheit, Übersetzungen zu betrachten, die die Reformation mit auslösten. Museumsdirektor Jürgen Schefzyk gibt im Video einen Einblick in die Sammlung.
Tintefasswurf von Martin Luther
01.10.2016 - 04:14
Um den Reformator Martin Luther ranken sich zahlreiche Legenden. Hat der er den Teufel wirklich mit dem Tintenfass bekämpft und wurde er nur Mönch, weil er einen Blitzschlag überlebt hatte?
Luthereiche
28.06.2016 - 16:46
Etwa dreihundert Stück gibt es in ganz Deutschland. Viele werden bald 200 Jahre alt. Und alle haben sie eine Geschichte zu erzählen. So auch die Luthereiche bei Bad Homburg. Eine Stiftung will sie zum Reformationsjubiläum wieder zugänglich machen.
Alle Inhalte zu: Martin Luther
Luther
01.11.2018 - 09:18
ekn
Was ist an den Mythen rund um Martin Luther wirklich dran? Der Kirchenhistoriker Thomas Kaufmann klärt auf, was es mit den 95 Thesen, dem Teufel und dem Kaiser wirklich auf sich hat.
Martin Lutherstatue in Wittenberg
31.10.2018 - 09:13
epd
Millionen evangelische Christen in aller Welt erinnern heute (Mittwoch) an den Beginn der Reformation vor einem halben Jahrtausend. In den evangelischen Kirchen wird mit Gottesdiensten der Ereignisse am 31. Oktober 1517 gedacht.
20.10.2018 - 16:22
epd
Die Auftragskomposition "Im Spiegel der Angst" der hessen-nassauischen Landeskirche (EKHN) hat die dunkle Seite des Reformators Martin Luther (1483-1546) und dessen Ängste zum Thema.
Markierung von einem Lutherweg mit einem gruünen "L" an einem Baum.
04.10.2018 - 16:38
epd
Mit einer Festveranstaltung in Kemberg (Sachsen-Anhalt) ist am Donnerstag das zehnjährige Bestehen des Lutherweges gefeiert worden. Sachsen-Anhalt war das erste Bundesland, das 2008 mit der Einrichtung des Lutherweges begonnen hatte.
Wittenberg
07.06.2018 - 12:19
epd
Die Lutherstadt Wittenberg feiert an diesem Wochenende mit dem Stadtfest "Luthers Hochzeit" die wohl größte Hochzeit Mitteldeutschlands.
Regierungschefs der norddeutschen Flächenländer wollen den Reformationstag dauerhaft als Feiertag einführen.
01.06.2018 - 11:18
epd
Ungeachtet breiter Kritik haben die Regierungschefs der norddeutschen Flächenländer das Vorhaben bekräftigt, den Reformationstag am 31. Oktober als dauerhaften Feiertag einzuführen.
31.05.2018 - 15:18
epd
Bei der Verbandsanhörung zum geplanten neuen Feiertag in Niedersachsen haben die Vertreter der jüdischen Gemeinden deutliche Kritik am dafür vorgeschlagenen Reformationstag, dem 31. Oktober, geübt.
29.04.2018 - 10:26
epd
Mit einem Gottesdienst wird heute (Sonntag) an die sogenannte Heidelberger Disputation vor 500 Jahren erinnert. Damals stellte der Reformator Martin Luther seine Thesen vor Vertretern von Universität und Kirche vor.
Der Berliner Dom
08.03.2018 - 17:30
epd
Der Berliner Dom zeigt seit Donnerstag die Ausstellung "Luther, Bach - und die Juden".
Nackte Lutherfigur
01.03.2018 - 14:14
epd
Mit einer nackten Luther-Figur haben Aktivisten der religionskritischen Giordano-Bruno-Stiftung am Donnerstag auf dem Bremer Marktplatz gegen die Einführung des Reformationstages als neuem Feiertag in Norddeutschland protestiert.
RSS - Martin Luther abonnieren