Themen
Papst Franziskus zu Besuch im Irak
05.03.2021 - 13:56
Papst Franziskus reist an diesem Freitag als erstes katholisches Kirchenoberhaupt in den Irak. Zum Nordirak, wo nur noch wenige Christen leben, hat die bayerische evangelischen Landeskirche seit Jahrzehnten eine enge Beziehung.
Hans Leyendecker, Präsident des Deutschen Evangelischen Kirchentags
10.03.2019 - 14:54
Der Präsident des Evangelischen Kirchentags, Hans Leyendecker, hat eine schleppende Aufklärung des Missbrauchsskandal in der katholischen Kirche kritisiert.
03.02.2019 - 15:07
Auf einem interreligiösen Treffen in Abu Dhabi in den Vereinigten Arabischen Emiraten hat der Berliner Bischof Markus Dröge dazu aufgerufen, gemeinsam gegen den Missbrauch von Religionen vorzugehen.
Alle Inhalte zu: Franziskus
Papst Franziskus spricht am Fenster seinen Segen während des Angelus-Mittagsgebets während eine Möwe vorbei fliegt.
07.01.2019 - 14:33
epd
Papst Franziskus hat sich besorgt über ein weltweites Wiedererstarken des Nationalismus geäußert. Die Suche nach kurzfristiger Zustimmung der Bevölkerung und einseitigen Lösungen bedrohe die internationale Ordnung, beklagte er am Montag bei einem Neujahrsempfang.
26.08.2018 - 15:27
epd
Papst Franziskus hat am zweiten Tag seiner Irlandreise Missbrauchsskandale in der katholischen Kirche als "offene Wunde" bezeichnet. Die Kirche dürfe nie wieder zuzulassen, dass sich Missbrauch und Misshandlungen wiederholen, sagte er am Sonntag beim Angelusgebet in Knock.
25.08.2018 - 17:05
epd
Papst Franziskus hat zum Auftakt einer zweitägigen Irlandreise die Missbrauchsfälle in der dortigen katholischen Kirche als "schweren Skandal" bezeichnet.
Die katholische Deutsche Bischofskonferenz hat im Streit über die Öffnung der Eucharistie für evangelische Ehepartner eine Kompromisslösung präsentiert.
27.06.2018 - 15:22
epd
Die katholische Deutsche Bischofskonferenz hat im Streit über die Öffnung der Eucharistie für evangelische Ehepartner eine Kompromisslösung präsentiert.
16.06.2018 - 16:11
epd
Papst Franziskus zieht Parallelen zwischen der Abtreibung behinderter Embryos und der NS-Praxis zur Vernichtung sogenannten unwerten Lebens.
03.06.2018 - 13:50
epd
Papst Franziskus ist zu Beratungen mit fünf chilenischen Priestern zusammengetroffen, die in dem lateinamerikanischen Land Opfer von Missbrauch durch Geistliche wurden.
03.06.2018 - 11:38
epd
Der Schweriner Landesbischof Gerhard Ulrich hat in Rom zur Achtung der Unterschiede unter den Christen aufgerufen. "Freiheit im Glauben gibt es nicht ohne Vielfalt!", sagte er zum Auftakt des Besuchs einer Delegation des Deutschen Nationalkomitees des Lutherischen Weltbundes.
28.04.2018 - 11:55
epd
Papst Franziskus hat mehrtägige Gespräche mit drei chilenischen Missbrauchsopfern begonnen. Es werde keine offiziellen Erklärungen zum Inhalt der Gespräche geben, um die Vertraulichkeit dessen zu wahren, was die Opfer dem Papst sagten, teilte Vatikansprecher Greg Burke mit.
13.03.2018 - 15:43
Anika Kempf, Lena Christin Ohm
Papst Franziskus hat vor fünf Jahren den Stuhl Petri erklommen. Diese Amtszeit war geprägt von vielen Begegnungen weltweit, die ein meschennahes Bild des Papstes aus Argentinien durchblitzen lassen.
Papst Franziskus
11.03.2018 - 12:25
Bettina Gabbe
epd
Wenn es um das Wirken von Papst Franziskus geht, könnten die Bewertungen kaum unterschiedlicher ausfallen.
RSS - Franziskus abonnieren