Themen
Ein Mann wandert mit einem Rucksack vor blauem Himmel.
Sebastian Gallander hat sich Urlaub genommen, um in 14 Tagen von Assisi nach Rom zu pilgern. Aber nicht für sich selbst, sondern für Angehörige von schwerstkranken und behinderten Kindern. Im Interview erzählt er, wie das funktioniert: Urlaub machen und Gutes tun.
Der Heilige Franziskus auf einem Fresko von Andrea de' Bartoli von 1359/67.
Die enge Beziehung des neuen Papstes zum heiligen Franz von Assisi (um 1181-1226) ist nach Ansicht des Schweizer Kapuzinerpaters Anton Rotzetter eine Chance für die katholische Kirche.
RSS - Franz von Assisi abonnieren