Themen

Europäische Union

Neues Zeltlager für Migranten auf Lesbos
25.09.2020 - 09:14
Nach dem Flüchtlingsdrama auf Lesbos fordert Migrations-Experte Gerald Knaus eine Evakuierung der Lager auf den Inseln und eine Neuauflage des Türkei-Griechenland-Abkommens. Bei der Suche nach politischen Lösungen könnten die Kirchen wichtige Impulse geben.
Ulrich Lilie
16.09.2020 - 06:21
Diakonie-Präsident Ulrich Lilie hält die von der Bundesregierung geplante Aufnahme von rund 1550 Migranten von griechischen Inseln für unzureichend. Deutschland müsse deutlicher vorangehen, damit andere Länder folgen.
11.09.2020 - 17:05
Der Brand des Lagers Moria auf Lesbos hat nach Meinung von Christian Wolff das Scheitern der europäischen Flüchtlingspolitik endgültig offenbart. Diese Politik müsse sich nun radikal ändern, fordert der langjährige Pfarrer der Leipziger Thomaskirche in seinem aktuellen Blog.
Alle Inhalte zu: Europäische Union
Deutsche Schüler und Lehrer der Kaufmannsschule II in Hagen-Hohenlimburg, die am Projekt "Becoming a multicultural European" teilgenommen haben.
23.11.2018 - 09:18
Lena Christin Ohm
Wie können junge Menschen trotz unterschiedlicher Religionen und Kulturen als Europäer friedlich zusammenleben? Bulgarische, deutsche und rumänische Schüler haben im interreligiösen Dialog nach Antworten gesucht. Und dabei über alle Grenzen hinaus Freundschaften geschlossen.
Die Religionsfreiheit wird in der Welt immer weniger geachtet.
04.09.2018 - 15:40
epd
Die Religionsfreiheit wird laut einem Bericht aus dem Europaparlament in der Welt immer weniger geachtet.
Europäische Flagge mit Rissen
29.06.2018 - 16:33
epd
Die Vereinigung Evangelischer Freikirchen hat zum Abschluss des EU-Gipfels zur Migrationspolitik einen Richtungswechsel in der europäischen Flüchtlingspolitik angemahnt. "Europa ist dabei, seine Seele zu verkaufen", erklärte die Arbeitsgemeinschaft.
Europäische Flaggen
29.06.2018 - 16:12
epd
Der Rat der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) hat im Blick auf die Beschlüsse des EU-Gipfels zur Flüchtlingspolitik die Einhaltung solidarischer und menschenrechtsbasierter Standards angemahnt.
EU-Gipfeltreffen
29.06.2018 - 11:43
epd
Als der erste Teil des EU-Gipfel vorbei war, war es die Nacht auch: Gegen fünf Uhr trat Bundeskanzlerin Angela Merkel vor die Kameras, um ihre Sicht auf die Ergebnisse des Ringens zu geben.
In der Flüchtlings- und Migrationspolitik der EU stehen die Zeichen auf eine stärkere Abschottung nach außen.
28.06.2018 - 16:49
Corinna Buschow und Phillipp Saure
epd
Während auf dem Mittelmeer Rettungsschiffe immer wieder um die Einfahrt in bergende Häfen kämpfen, kommen in Brüssel die EU-Spitzen zusammen: Ihre Politik setzt den Rahmen dafür, was auf und rund um das Meer mit den Migranten passiert.
 Flüchtlingsfamilie
17.01.2018 - 11:32
Dirk Baas
epd
Der Jesuiten-Flüchtlingsdienst hat die Ergebnisse der Sondierungsgespräche von Union und SPD zum Thema Flüchtlinge als "insgesamt enttäuschend, engherzig und rückwärtsgewandt" bezeichnet.
18.11.2017 - 13:26
epd
Der Bischof der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz, Markus Dröge, hat anlässlich des nichtkirchlichen Volkstrauertags den Wert der Europäischen Union (EU) gewürdigt.
Robert Fico und Victor Orban
06.09.2017 - 16:04
Phillipp Saure
epd
Der eine Prozess zur Umverteilung von Flüchtlingen ist entschieden, aber der nächste schon im Gespräch: Lenken Ungarns Premier Viktor Orban und Co. nicht ein, könnte nun ihrerseits die EU-Kommission vor den Europäischen Gerichtshof ziehen.
Manfred Weber (CSU), Fraktionsvorsitzender der Fraktion der Europäischen Volkspartei (EVP) im Europäischen Parlament.
05.09.2017 - 16:17
epd
Der CSU-Europapolitiker Manfred Weber hat Ungarn und die Slowakei aufgefordert, sich dem bevorstehenden Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) zur Aufnahme von Flüchtlingen zu beugen.
RSS - Europäische Union abonnieren