Radschläger Figuren auf Gullideckel in Düsseldorf
Protestantentreffen 2027
Der Rat der Stadt Düsseldorf will den Deutschen Evangelischen Kirchentag 2027 in die NRW-Landeshauptstadt einladen. Die Ratsmitglieder stimmten mit großer Mehrheit dafür, eine entsprechende Einladung an die Veranstalter auszusprechen.
Gegen den umstrittenen Polizeieinsatz vor einer Woche in Düsseldorf haben mehrere hundert Menschen in der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt demonstriert. Die Teilnehmerzahl lag allerdings deutlich unter den Erwartungen der Veranstalter.
Der Deutsche Kinderschutzbund hat am Sonntag in Düsseldorf einen "Platz der Kinderrechte" eingeweiht.
RSS - Düsseldorf abonnieren