Suche

85 Suchergebnisse
Grafik des LSVD zu den Wahlprüfsteinen 2017
23.08.2017 - 12:48
Händchen halten in der Öffentlichkeit, ein Kuss - überall, jederzeit, gar in der Kirche? Der großen Akzeptanz von Homosexuellen stehen immer wieder einzelne Meldungen von Gewalt und Diskriminierung gegenüber. So richtig sicher können und sollen wir uns anscheinend nicht fühlen.
5.260 Zeichen / 1 Bild
Screenshot von Facebook-Post mit Foto von zwei Menschen in Badekleidung in einem Kircheneingang
17.08.2017 - 12:27
evangelisch.de20min.ch und Corriere della Sera
Teile der italienischen Öffentlichkeit äußern ihren Ärger über ein Facebookfoto von zwei leichtbekleideten Menschen im Eingang einer Kirche.
1.674 Zeichen / 1 Bild
16.08.2017 - 10:29
Reiner Pfeiffer ist tot, aber möglicherweise hat er einen, nun ja, würdigen Nachfolger gefunden. Im Blickpunkt heute außerdem: Gefangene (Mesale Tolu, Julian Assange), Technikjournalismus (bzw. der Wunsch nach einem ganz anderen) und eine neue Härte (von Google und anderen gegenüber neuen Nazis).
15.797 Zeichen / 0 Bilder
14.08.2017 - 09:54
Auf geht's in die letzte Woche Altpapier auf evangelisch.de. Zunächst mit einer tollen News für Sportfernsehdeutschland, ausgerechnet zum Start in die verwirrendste Bundesliga-Fernsehsaison aller bisherigen Zeiten. Das NetzDG kurbelt schon mal den Standort-Wettbewerb der Bundesländer an. Außerdem: "Medienbeobachtungen dritter und vierter Ordnung"; die App, die in der Türkei nun als "Terrorsoftware" gilt.
18.022 Zeichen / 0 Bilder
08.08.2017 - 09:54
Berlin begrüßt eine neue Marktführer-Redaktion, und am coolen Redaktionssitz steht alles voller Alexas. Hat Hamburg eine "Twitter-Zentrale"? Das Wichtigste zum jüngsten Alle-berichten-drüber-also-müssen-wir-auch-Thema, dazu Neues von Shahak Shapira. Ist Arte ein "extremistischer" "Weltanschauungssender"? Außerdem: Landesmedienanstalten versus Youtuber, nächste Runde. Jetzt geht's um 10.500 Euro.
14.499 Zeichen / 0 Bilder
18.07.2017 - 10:16
Zwei Medien-Probleme, die der #schorndorf-Trend zeigt. Fehlen "Faktenfinder" dort, wo sie gebraucht würden? Und gibt es eigentlich noch diese "Fake-News"? Dazu zwei Auffälligkeiten rund um das Emirat Katar. Außerdem: neue mena-watch.com-Kritik an ARD-/ZDF-Wortwahl; das NetzDG wird international (erst mal im Osten); was uebermedien.de "sehr peinlich" ist (aber der Süddeutschen Zeitung aktuell nur begrenzt hilft).
15.317 Zeichen / 0 Bilder
05.07.2017 - 10:13
Die Bundeskanzlerin schärft ihr Profil als Konservative: Beim TV-Duell soll alles beim Alten bleiben. Wie soziale Netzwerke das Heiko-Maas-Gesetz umsetzen, ist weiter unklar, aber es gibt doch eine Gewissheit. Und die FAZ berichtet von einer Pressereise in die USA - wo sich bestätigt, was Donald Trump schon immer sagt.
16.183 Zeichen / 0 Bilder
04.07.2017 - 10:01
Jetzt möchte Heiko Maas an die teuersten Betriebsgeheimnisse des Datenkapitalismus. Außerdem: Lügen sich "Netzaktivisten" seit Jahren in die Tasche, bzw.: Ist Facebook denn nun ein Medium? (II). ProSiebenSat.1 hat nun schwarz auf weiß, dass es journalistisch-publizistisch gerade niemand ernst nimmt. Sowie: "Schade, dass es für eine Lizenz zum Twittern schon längst zu spät ist", und weitere Donald-Trump-Aufregung.
18.388 Zeichen / 0 Bilder
03.07.2017 - 10:06
Im Schatten der Ehe für alle wurde das NetzDG beschlossen. Erste Ideen von seinen "ungeahnten" Folgen. Möchte Israel es importieren? Das ZDF widersetzt sich mal einem Trend und wird wieder ein Stückchen staatsnäher. Der Prank des Wochenendes kommt von Pro Sieben und hat mit "Staatsknete" zu tun. Die Dokumentarfilmer erregen auf mehreren Bühnen Aufmerksamkeit, aber auch Befremden. Und ist ausgerechnet Europa ein "Lichtblick" fürs Internet?
17.987 Zeichen / 0 Bilder
gremiensitzung_der_b_53079965_i-201.jpg
01.07.2017 - 14:09
epd
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat sich mit Worten der Anerkennung und Dankbarkeit von Helmut Kohl verabschiedet.
1.635 Zeichen / 1 Bild

Seiten