Personen
Alle Inhalte zu: Martin Luther
23.05.2017 - 11:41
epd
Zum 500. Reformationsjubiläum wird an diesem Mittwoch erstmals in der Geschichte der Bundesrepublik eine 50-Euro-Goldmünze herausgegeben. Motiv ist die "Lutherrose", wie das bayerische Finanzministerium am Dienstag mitteilte.
Gregor Gysi
23.05.2017 - 11:10
epd
Kirchen seien der Garant für allgemeinverbindliche Moralnormen, so der Linken-Politiker Gregor Gysi. Den Kirchentag hält er wegen des Austausches für "etwas Wichtiges".
17.05.2017 - 17:15
epd
Das Reformationsjubiläum als Event - ob Martin Luther damit so glücklich gewesen wäre? CDU-Politiker Volker Kauder hat da so seine Zweifel.
Reiss & Sohn Aktionshaus
17.05.2017 - 11:08
epd
Luthers 95 Thesen zum Ablasshandel bringen sind auch 500 Jahre später immer noch ein Verkaufsschlager, der richtig viel Geld einbringt. Und auch die Verkaufspreise der anderen werke des Bestsellerautors Martin Luther können sich sehen lassen.
Lutherweg Wartburg
14.05.2017 - 11:37
Jens Bayer-Gimm
epd
Am 14. Mai wird im mittelhessischen Romrod der "Lutherweg 1521" eröffnet. Wanderer können auf der 400 Kilometer langen Route Martin Luthers von Worms zur Wartburg bei Eisenach pilgern. Ein Mann hatte die Idee, und das Telefon steht nicht still.
Tölpel, der blaue Hund, ist der wohl treueste Wegbegleiter von Martin Luther
11.05.2017 - 14:20
Christina Özlem Geisler
epd
Das 500. Reformationsjubiläum 2017 beschert Wittenberg eine Extraportion Kultur. Am Freitag eröffnet nach Berlin und Eisenach die dritte Nationale Sonderschau in der Lutherstadt. Dazu gibt es die Mitmachausstellung für Kinder "Der Mönch war's!".
Als zweite der drei Nationalen Sonderausstellungen zum 500. Reformationsjubilaeum wird nun die Ausstellung "Luther und die Deutschen" eröffnet. Sie widmet sich dem ambivalenten Verhältnis der Deutschen zum Reformator wie zur Reformation und ist in drei Tei
03.05.2017 - 17:03
Dirk Löhr
epd
Die Wartburg: Der Ort, an dem Luther in gut zehn Wochen das "Neue Testament" aus dem Griechischen ins Deutsche übersetzt hat. Und auch der Ort, an dem ihm der leibhaftige Teufel erschienen sei. All das thematisiert die zweite der drei Nationalen Sonderausstellungen.
probenbeginn_bad_her_53312678_i-201.jpg
03.05.2017 - 14:42
epd
Drei Männer und eine Frau - so viele Schauspieler erwecken Martin Luther im Stück "Der Anschlag" bei den Bad Hersfelder Festspielen wieder zum Leben. Dabei zeigen sie die Facetten des Reformators - denn er war Angsthase und Rebell in Personalunuion.
03.05.2017 - 12:24
epd
Die Reformation war einer der "fundamentalsten Wendepunkte in der Weltgeschichte". Klar, dass darüber geschrieben werden muss. Auch der deutsche Kulturrat macht mit: unter anderem mit den "fantastischen Vier" oder auch "Martin Luther Superstar".
26.04.2017 - 11:16
Susanne Knaul
epd
Ein Liedvers von Martin Luther (1483-1546) erklingt zurzeit bei einem interreligiösen Kunstprojekt in der Jerusalemer Altstadt.
RSS - Martin Luther abonnieren