Personen

Martin Luther

Der hessen-nassauische Kirchenpräsident Volker Jung in der Magnuskirche in Worms bei der Probe für den ZDF-Fernsehgottesdienst zu 500 Jahre Luther in Worms.
18.04.2021 - 15:45
Die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) und die Stadt Worms haben das Jubiläum am Sonntag mit einem ZDF-Fernsehgottesdienst begangen, der an den Widerspruch des Reformators Martin Luthers vor Kaiser Karl V. in Worms vor 500 Jahren erinnerte.
Martin Luther  in Worms vor 500 Jahren
16.04.2021 - 06:05
Martin Luthers Begegnung mit Kaiser Karl V. vor 500 Jahren in Worms gilt als Schlüsselmoment der Kirchengeschichte. Die berühmte Verteidigungsrede des Reformators trug entscheidend dazu bei, dass seine Ideen sich immer weiter ausbreiten konnten.
Proben für Multimedia-Show "Der Luther-Moment"in Worms haben begonnen
15.04.2021 - 11:53
Mit einer aufwendig geplanten und inszenierten Multimedia-Show erinnert die evangelische Kirche an Luthers Auftritt auf dem Wormser Reichstag vor 500 Jahren. Die Pandemie zwingt die Veranstalter dazu, das Spektakel ohne Publikum aufzuführen.
Alle Inhalte zu: Martin Luther
"Hier stehe ich. Ich kann nicht anders. Amen" auf Luthersocke
15.04.2021 - 06:05
Renate Kortheuer-Schüring
epd
Das Auftreten Martin Luthers vor 500 Jahren auf dem Reichstag zu Worms ist nach Worten des Historikers Klaus-Rüdiger Mai die "Geburtstagstunde des europäischen Individualismus, unserer modernen Gesellschaft".
Fernwanderweg auf den Spuren Martin Luthers
14.04.2021 - 10:45
Karsten Packeiser
epd
Wo Martin Luther vor 500 Jahren einen schweren Gang zum Wormser Reichstag vor den Kaiser tat, lässt es sich heute leichten Herzens wandern. Der Lutherweg bietet fantastische Aussichten.
In Eisenachs Georgenkirche neue Lutherbibel überreicht 2016
01.04.2021 - 16:48
epd
In Erinnerung an die Bibelübersetzung Martin Luthers (1483-1546) startet am 11. April in Eisenach eine Predigtreihe. Dazu werden im Laufe eines Jahres 63 Gastredner aus aller Welt erwartet. Auch in Erfurt und Hamburg gibt es Luther-Predigten.
Reformator Luther auch in Form von Ampelmaennchen
23.03.2021 - 11:26
epd
Zahlreiche Veranstaltungen zum 500. Jahrestag des Wormser Reichstags von 1521 können aufgrund der andauernden Corona-Pandemie nicht wie geplant stattfinden.
Dreifaltigkeitskirche Worms
09.02.2021 - 15:39
epd
Die Stadt Worms und die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) wollen bis Anfang März entscheiden, in welcher Form die für Mitte April geplanten Veranstaltungen rund um den 500. Jahrestag des Wormser Reichstags von 1521 stattfinden können.
Eine Figur des Reformators Martin Luther
05.02.2021 - 15:38
epd
Die Stadt Worms und die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau halten trotz der Corona-Pandemie an ihren Plänen zum 500. Jahrestag des Wormser Reichstags von 1521 fest. Die Vorbereitungen für das Festwochenende vom 16. bis zum 18. April würden fortgesetzt, teilte die Kirche mit
"Lutherstube"  auf der Wartburg
14.01.2021 - 12:18
epd und evangelisch.de
Auf den Spuren Martin Luthers bewegen sich ab Sommer drei namhafte Autor:innen für je einen Monat auf der Eisenacher Wartburg. Direkt neben der Schreibstube des Reformators sollen sie einen inneren Dialog, eine "Zwiesprache mit Luthers Bibel", führen.
29.12.2020 - 16:31
epd
Evangelische und katholische Theologinnen und Theologen rufen mit Blick auf den 500. Jahrestag am 3. Januar dazu auf, die Bannbulle von Papst Leo X. gegen Martin Luther außer Kraft zu setzen.
Reformator Martin Luther verbrennt die Päpstliche BUlle
10.12.2020 - 06:05
Jens Bayer-Gimm
epd
Am 10. Dezember 1520 wirft Martin Luther in Wittenberg das Schreiben des Papstes ins Feuer, in dem er ihm den Kirchenbann androhte. Die Spaltung der Christenheit war nicht mehr aufzuhalten.
Blogger Martin Luther schreibt Reiseblog auf dem weg nach Worms
09.12.2020 - 16:01
evangelisch.de
Die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) erinnert in den kommenden vier Monaten in kurzen Videoclips an die Reise Martin Luthers (1483-1546) zum Reichstag in Worms vor 500 Jahren.
RSS - Martin Luther abonnieren