Bildergalerien

Mit dem Linienbus ins Jenseits

Galerie

Mit dem Linienbus ins Jenseits
Sargkultur in Ghana
In Ghana finden häufig opulente, meist mehrere Tage umfassende Begräbnisfeiern statt. Ein Hingucker ist dabei oft der Sarg. Denn der spiegelt das wieder, was dem Verstorbenen zu Lebzeiten wichtig war oder was ihn ausmachte. Und so werden die Toten dann schon mal in Bussen oder Tigern nachempfundenen Särgen beerdigt. Obwohl viele Ghanaer Christen sind, ist ihre Frömmigkeit stark von einem archaischen Ahnenkult geprägt.