Bischof Gebhard Fürst würdigt Bildungsministerin Schavan

Bischof Gebhard Fürst würdigt Bildungsministerin Schavan
Nach Aberkennung ihres Doktortitels hat Bundesbildungsministerin Annette Schavan (CDU) Unterstützung von der katholischen Kirche bekommen.

Der Rottenburger Bischof Gebhard Fürst würdigte sie am Mittwoch als integre Politikerin, die sich auf vielen Feldern um die Kirche verdient gemacht habe. Schavan war am Dienstag vom Rat der Philosophischen Fakultät der Universität  Düsseldorf der Doktortitel aberkannt worden.

Er kenne die Politikerin seit vielen Jahren aus dem Zentralkomitee deutscher Katholiken (ZdK) und schätze sie als engagiertes Kirchenmitglied und hochkompetente Fachfrau, ließ Fürst über seine Bistumspressestelle mitteilen. Schavan war von 1994 bis zu ihrer Wahl in den Bundestag 2005 Vizepräsidentin des ZdK.

Meldungen

Top Meldung
Synode der Evangelischen Kirche in Deutschland
Die Synode der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) hat den Haushaltsplan für 2020 beschlossen. Die Delegierten stimmten am Mittwochmorgen in Dresden einstimmig für den Entwurf, den Finanzexperte und EKD-Ratsmitglied Andreas Barner bereits am Montag eingebracht hatte.