Themen

Das Vaterunser

Das Vaterunser ist sozusagen die Mutter aller christlichen Gebete. Es stammt von Jesus selbst und wird in allen Kirchen der Welt gebetet.
Trauer
22.11.2014 - 17:08
Hospizpastorin Heide Brunow begleitet Sterbende und ihre Angehörigen im Diakonie-Krankenhaus Hamburg-Volksdorf. Sie erklärt, welche Situationen auf Sterbende und Angehörige zukommen können und warum letzte Fragen nicht aufgeschoben werden sollten.
vater_unser_mareikeengelke_video.jpg
22.10.2016 - 09:20
Zum Reformationsjubiläum startet evangelisch.de die Mitmachkampagne #reformaction2017. Die erste von vielen Aktionen dreht sich um das wichtigste christliche Gebet: Gesucht wird das Vaterunser in 500 verschiedenen Sprachen und Dialekten.
Das Vaterunser in Deutscher Gebärdensprache i-201
23.11.2016 - 00:00
Das Gebet verbindet weltweit mehr als zwei Milliarden Christen und wird in Tausenden Sprachen und Dialekten gesprochen. Mindestens 500 davon wollen wir sammeln. Laden Sie eine Vaterunser-Aufnahme in ihrer Heimatsprache oder ihrem Dialekt hoch auf unserer Seite reformaction2017.de
Alle Inhalte zu: Vaterunser
Pfarrer Jong-Wook Kim
02.10.2017 - 17:07
Sabine Oberpriller
Die ersten (Süd-)Koreaner reisten in den Sechzigern der Armut davon. Mittlerweile suchen Studenten internationale Erfahrung. Die beiden Generationen verbindet – fast nichts. Aber sie ringen um ihr Gemeinsamsein.
Deutschlandkarte mit Markierungen
19.09.2017 - 14:42
evangelisch.de
Über eine Vaterunser-Karte sind auf der Aktionsplattform reformaction2017.de, die zum Angebot von evangelisch.de gehört, bisher 126 Dialekt- und Mundartversionen des Vaterunser-Gebets als Audios online abrufbar.
Gundi
19.09.2017 - 09:31
Sabine Oberpriller
Millet sprechen Türkisch und sind seit der Wende freikirchlich protestantisch. Eine nicht gern gesehene Minderheit in Bulgarien. Die wirtschaftliche Not hat ein ganzes Dorf vertrieben. Fast alle nach München. Dort setzen sie sich für alle Ausgegrenzten ein.
Bibelstunde der Presbyterianischen Persischen Gemeinde in Neukölln. Sepher und Mohsen lesen die Texte des Korans ganz genau.
07.09.2017 - 09:24
Sabine Oberpriller
Wahid, Erfan und Mohsen sind aus dem Iran geflohen, vor Verfolgung, Verleumdung, vor der islamischen Gerichtsbarkeit. Sie haben viel verloren. Aber am Ende des Weges, sagen sie, haben sie einen Schatz gefunden: den christlichen Glauben. Er hilft gegen die Scharia im Kopf.
Video Vaterunser-Challenge Kirchentag
21.06.2017 - 13:44
Markus Bechtold, Claudius Grigat
evangelisch.de
Ob Tirolerisch, Urdu oder Spanisch: Sprich auch du das Vaterunser in deiner Sprache ein!
Sonntags um zehn
13.04.2017 - 12:00
Lilith Becker
evangelisch.de
Nur vier Prozent der evangelischen Kirchenmitglieder besuchen den Sonntagsgottesdienst. Lilith Becker hat im hessischen Langen sechs Menschen getroffen, denen diese Stunde am Sonntagvormittag noch etwas bedeutet.
Schild mit "Wolkenstein im Erzgebirge"
12.04.2017 - 16:23
Johannes Süßmann
Predigt, Lesung und auch Lieder auf erzgebirgisch - so ein Mundartgottesdienst braucht jedes Mal mehrere Monate Vorbereitung, aber Pfarrer Dietmar Soltau macht es gern. Er sieht sich ein bisschen als Bewahrer eines Kulturgutes.
vaterunser-logo-rgb_mit_logoi-201.jpg
22.03.2017 - 16:52
evangelisch.de
So schön hört sich das Vaterunser in verschiedenen hessischen Dialekten an. Die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) konnte zahlreiche Videos einsammeln; hier das Best-of.
vaterunser-logo-rgb_mit_logoi-201.jpg
23.02.2017 - 11:27
evangelisch.de
Das Vaterunser auf Hochdeutsch kennt jeder. Aber auf Rheinhessich, Oberhessisch oder Ilfer Platt?
Liebe Gemoje
17.02.2017 - 16:48
Lilith Becker
evangelisch.de
Der Gottesdienst in Mundart ist ein Höhepunkt des Gemeindelebens: Menschen aus den umliegenden Stadtteilen reisen nach Nidda-Ulfa, um Lieder und Psalmen im örtlichen Dialekt Ilfer platt zu hören. Doch das Vaterunser sei ihnen zu wichtig. Bisher sprechen sie es auf hochdeutsch.
RSS - Vaterunser abonnieren