Alle Inhalte zu: USA
21.04.2017 - 15:05
epd
Bis zu acht Todeshäftlinge will der Gouverneur von Arkansas, Asa Hutchinson, bis Monatsende hinrichten lassen. Nun wurde der wegen Mordes verurteilte Ledell Lee mit einer Giftspritze getötet. Die deutsche Bundesregierung verurteilte die Exekution.
11.03.2017 - 10:05
epd
Die Mehrheit der US-Amerikaner (71 Prozent) befürwortet das Verbot für Kirchen und steuerbefreite Organisationen, sich parteipolitisch zu engagieren und Kandidaten zu unterstützen. Das geht aus einer am Freitag in Washington veröffentlichten Umfrage hervor.
US-Präsident Donald Trump in Washington nach seiner ersten Rede vor dem Kongress seit seiner Amtseinführung.
01.03.2017 - 09:37
epd
US-Präsident Donald Trump hat sich für eine grundlegende Reform der Einwanderungspolitik ausgesprochen. Eine solche "reale und positive Einwanderungsreform" sei möglich, sagte er am Dienstag (Ortszeit) vor dem US-Kongress in Washington.
26.02.2017 - 16:24
epd
Neuer Höhepunkt im Kampf des US-Präsidenten Donald Trump gegen unliebsame Medien: Bei einer Pressekonferenz des Weißen Hauses wurden am Freitag (Ortszeit) Journalisten von CNN, "New York Times" und anderen Publikationen ausgeschlossen, wie die "Times" online berichtete.
Männer mit Wasserpfeife in einem syrischen Restaurant in New York.
25.02.2017 - 10:02
Fabian Köhler
Mit dem Amtsantritt von US-Präsident Donald Trump hat die Stimmungsmache gegen Flüchtlinge in den USA einen neuen Höhepunkt erreicht. Dabei war syrisches Leben einmal selbstverständlicher Teil amerikanischen Alltags.
19.02.2017 - 16:47
epd
Bei einem Rundgang mit der Leiterin der Gedenkstätte, Gabriele Hammermann, dem Direktor der Stiftung Bayerische Gedenkstätten, Karl Freller, sowie dem KZ-Überlebenden Abba Naor zeigte sich Pence betroffen und bewegt über die Gräuel der Nazis.
Demonstranten protestieren gegen das Einreiseverbot vor dem John F. Kennedy International Airport in New York. Der Rechtsstreit um die US-Einreisesperre für Flüchtlinge und für Staatsbürger aus sieben vorwiegend muslimischen Ländern geht in eine neue Ph
07.02.2017 - 09:42
epd
Der Rechtsstreit um die US-Einreisesperre für Flüchtlinge und für Staatsbürger aus sieben vorwiegend muslimischen Ländern geht in eine neue Phase.
03.02.2017 - 11:11
epd
Bundespräsident Joachim Gauck hat die von US-Präsident Donald Trump verhängten Einreiseverbote für Muslime scharf kritisiert. "Das Einreiseverbot ist der USA nicht würdig", sagte Gauck dem "RedaktionsNetzwerk Deutschland" (Freitag).
03.02.2017 - 09:44
epd
US-Präsident Donald Trump hat den islamistischen Terrorismus als eine "fundamentale Bedrohung der Religionsfreiheit" bezeichnet.
Demonstranten marschieren am 28.01.2017 im Hauptterminal vom Portland International Airport, Oregon, USA, um gegen das Dekret von Präsident Trump zu protestieren, das einen Einreisestopp gegen Angehörige von sieben muslimischen Nationen verfügt.
02.02.2017 - 11:12
epd
Der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Heinrich Bedford-Strohm, kritisiert die vom neuen US-Präsidenten Donald Trump verfügten Einreiseverbote für Muslime.
RSS - USA abonnieren