Themen

Rechtsextremismus

Alle Inhalte zu: Rechtsextremismus
Schilder mit der Aufschrift "Nazis raus" und "Nie wieder Nazis" bei einer Demonstration gegen die AfD am 23.09.2017 in Berlin.
02.10.2017 - 16:09
Claudius Grigat
evangelisch.de
Am vergangenen Wochenende fand in Magdeburg das Forum "Gegen den Hass. Die Kirchen in der Auseinandersetzung mit Rechtspopulismus" statt. Henning Flad zieht im Interview Resümeé.
23.09.2017 - 12:42
epd
Nach Schätzung der Sicherheitsbehörden liegt die Zahl der sogenannten Reichsbürger in Deutschland derzeit bei rund 12.900. Von diesen verfügen 700 über einen Waffenschein.
Herbert Lüdtke aus Steinbach hat Anklage erhoben gegen einen pi-news-Artikel.
21.09.2017 - 09:08
Lilith Becker
evangelisch.de
Die Internetseite "Politically Incorrect" hat die Adresse und ein Foto von Pfarrer Herbert Lüdtke aus Steinbach im Taunus veröffentlicht - und seine Leser dazu aufgefordert: Schreibt ihm. Einige Leser haben das gemacht und ihn wild beschimpft. Lüdtke hat Klage eingereicht.
Der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland.
13.09.2017 - 11:33
epd
Wer rassistische oder antisemitische Thesen vertritt, hat aus Sicht von EKD-Chef Heinrich Bedford-Strohm in einem evangelischen Kirchenvorstand nichts zu suchen.
fortsetzung_prozess_53915642-i201.jpg
01.08.2017 - 13:54
epd
Im Terror-Prozess gegen die "Gruppe Freital" vor dem Oberlandesgericht Dresden ist nicht vor Frühjahr 2018 mit einem Urteil zu rechnen.
30.07.2017 - 15:16
epd
Im südthüringischen Themar haben am Wochenende nach Polizeiangaben rund 460 Menschen mit Friedensgebeten und einem Marktfest gegen ein zeitgleich stattfindendes Neonazi-Konzert demonstriert. Dort sei "Kein Platz für Nazis".
29.07.2017 - 09:33
Leonore Kratz
epd
16.07.2017 - 15:14
epd
Im südthüringischen Themar sind laut Polizei knapp 6.000 Besucher zum bislang größten Neonazi-Konzert des Jahres in Deutschland gekommen. Zu Gegenprotesten versammelten sich am Samstag mehrere Hundert Menschen, wie die Thüringer Landespolizeidirektion in Erfurt mitteilte.
Demonstration der fremdenfeindlichen "Pegida"-Bewegung im Januar 2016 in Köln.
04.07.2017 - 14:03
epd
Mehr als 23.000 Anhänger, davon über 12.000 gewaltbereit: Die rechtsextreme Szene gewinnt laut aktuellem Verfassungsbericht weiter an Zulauf. Neben den Neonazis werden demnach aber auch andere extremistische Milieus immer gewaltbereiter.
Christen gegen Rechtsextremismus
21.06.2017 - 11:42
Lynn Osselmann
evangelisch.de
Rechtsextremismus ist in Dortmund ein Dauerthema. Mit Demonstrationen und Aufklärung kämpft Pfarrer Friedrich Stiller seit Jahren dagegen an - auch Kirchengemeinden werden wiederholt zum Ziel der Rechten.
RSS - Rechtsextremismus abonnieren