Themen
27.12.2015 - 13:51
"Luthers Meisterwerk – ein Buch wie eine Naturgewalt" zeigt das "Bibelhaus Erlebnis Museum" in Frankfurt. Bis Ende des Jahres werden dort wertvolle Lutherbibeln ausgestellt – eine seltene Gelegenheit, Übersetzungen zu betrachten, die die Reformation mit auslösten. Museumsdirektor Jürgen Schefzyk gibt im Video einen Einblick in die Sammlung.
Tintefasswurf von Martin Luther
01.10.2016 - 04:14
Um den Reformator Martin Luther ranken sich zahlreiche Legenden. Hat der er den Teufel wirklich mit dem Tintenfass bekämpft und wurde er nur Mönch, weil er einen Blitzschlag überlebt hatte?
Luthereiche
28.06.2016 - 16:46
Etwa dreihundert Stück gibt es in ganz Deutschland. Viele werden bald 200 Jahre alt. Und alle haben sie eine Geschichte zu erzählen. So auch die Luthereiche bei Bad Homburg. Eine Stiftung will sie zum Reformationsjubiläum wieder zugänglich machen.
Alle Inhalte zu: Martin Luther
Gotischer Dom Toomkirik
24.05.2017 - 16:18
Ulf Buschmann
Vom 25. bis 27. Mai 2017 feiert die Estnische Evangelisch-Lutherische Kirche ihren 100. Geburtstag. Das hat viel mit der Reformation zu tun. Dabei spielen die Ideen Martin Luthers bei den meisten Esten kaum eine Rolle.
Dreharbeiten zum Film "Katharina Luther"
20.05.2017 - 10:32
epd
Der Schauspieler Devid Striesow hat für seine Darstellung Martin Luthers den Bayerischen Fernsehpreis erhalten.
Ein Tag in Wittenberg
19.05.2017 - 17:09
Christina Özlem Geisler
evangelisch.de
Wer einen Zwischenstopp in Wittenberg einlegt, tut das Richtige. Christina Özlem Geisler zeigt im Video, was sich alles zwischen Schlosskirche und Lutherhaus entdecken lässt.
Plakate für die Ausstellung "Luther und die Avantgarde" im alten Gefängnis in Wittenberg und in der St. Matthäus-Kirche in Berlin.
18.05.2017 - 18:06
epd
Im ehemaligen Wittenberger Gefängnis zeigen ab diesen Freitag 66 Künstler ihre Werke zu Themen, die schon den Reformator Martin Luther 1517 umgetrieben haben: eine hochkarätig bestückte Schau zum Reformationsjubiläum.
Ein Plakat mit dem Titel der Ausstellung "Luther und die Avantgarde" hängt am Eingang zum Alten Gefängnis in Wittenberg
16.05.2017 - 18:01
epd
Unter dem Motto "Luther und die Avantgarde" ist ab dem Wochenende in Berlin, Wittenberg und Kassel internationale Gegenwartskunst zu sehen.
Veranstaltungsort Stadtmuseum, Barfüßerkirche, Augustinerkloster, Predigerkirche,
16.05.2017 - 13:54
epd
Unter dem Motto "Barfuß ins Himmelreich? Martin Luther und die Bettelorden in Erfurt" präsentiert die Thüringer Landeshauptstadt von Donnerstag an ihren Hauptbeitrag zum 500. Reformationsjubiläum.
Bunter Schilderwald mit Städtenamen
16.05.2017 - 12:28
epd
Parallel zum 36. Deutschen Evangelischen Kirchentag in Berlin und Wittenberg finden auch regionale "Kirchentage auf dem Weg" in acht mitteldeutschen Städten statt.
Grüne Wiese mit Löwenzahn vor Stadtpanorama von Wittenberg in der Ferne
16.05.2017 - 12:28
Jens Büttner
epd
Es ist ein Novum in der Geschichte der Protestantentreffen: Parallel zum 36. Deutschen Evangelischen Kirchentag in Berlin finden ab 25. Mai erstmals auch sechs "Kirchentage auf dem Weg" statt. Was passiert dort?
Lutherweg Wartburg
14.05.2017 - 11:37
Jens Bayer-Gimm
epd
Am 14. Mai wird im mittelhessischen Romrod der "Lutherweg 1521" eröffnet. Wanderer können auf der 400 Kilometer langen Route Martin Luthers von Worms zur Wartburg bei Eisenach pilgern. Ein Mann hatte die Idee, und das Telefon steht nicht still.
13.05.2017 - 16:46
epd
Plastiken und Zeichnungen der Künstler Ernst Barlach und Käthe Kollwitz in Verbindung zur Reformation sind derzeit unter dem Titel "Über die Grenzen der Existenz" in Wittenberg zu sehen.
RSS - Martin Luther abonnieren