Alle Inhalte zu: Leipzig
22.05.2017 - 16:17
epd
In Leipzig erinnern ab sofort vier Bronzereliefs an Geschichte und Bedeutung der gesprengten Johanniskirche.
Bunter Schilderwald mit Städtenamen
16.05.2017 - 12:28
epd
Parallel zum 36. Deutschen Evangelischen Kirchentag in Berlin und Wittenberg finden auch regionale "Kirchentage auf dem Weg" in acht mitteldeutschen Städten statt.
Grüne Wiese mit Löwenzahn vor Stadtpanorama von Wittenberg in der Ferne
16.05.2017 - 12:28
Jens Büttner
epd
Es ist ein Novum in der Geschichte der Protestantentreffen: Parallel zum 36. Deutschen Evangelischen Kirchentag in Berlin finden ab 25. Mai erstmals auch sechs "Kirchentage auf dem Weg" statt. Was passiert dort?
h_epd_00247239_i-201.jpg
10.05.2017 - 17:57
Johannes Süßmann
epd
Der Künstler Michael Triegel präsentiert in Leipzig elf Stillleben zu Martin Luthers legendären Tischreden.
08.05.2017 - 17:06
epd
Der "Leipziger Disputation" von 1519 wird künftig mit einem Erinnerungsort am Neuen Rathaus der Messestadt gedacht. Oberbürgermeister Burkhard Jung (SPD) und der Superintendent des Kirchenbezirks Leipzig, Martin Henker, werden die Gedenktafeln am Donnerstag enthüllen.
11.04.2017 - 17:21
epd
Eine neue Ausstellung in Leipzig ist der "Disputation" zwischen dem Reformator Martin Luther (1483-1546) und dem katholischen Theologen Johannes Eck gewidmet.
25.03.2017 - 09:32
epd
Der Theologe Benjamin Hasselhorn fordert 500 Jahre nach der Reformation eine Rückbesinnung auf den Kern des Luthertums. "Ich habe den Eindruck, viel von Luther ist nicht mehr übrig in der evangelischen Kirche", sagte der alte Theologe am Freitag auf der Leipziger Buchmesse.
Lutherbibel
20.03.2017 - 12:09
Johannes Süßmann
epd
Bücher zum 500. Reformationsjubiläum dominieren laut Renate Nolte von der Vereinigung Evangelischer Buchhändler und Verleger die diesjährige Leipziger Buchmesse.
21.02.2017 - 15:01
epd
Aktuelle politische Debatten sollen auch in diesem Jahr vom 23. bis 26. März die Leipziger Buchmesse bestimmen. Noch nie sei das Bedürfnis der Öffentlichkeit so groß gewesen, sich über gesellschaftliche Gegenwart und Zukunft auszutauschen.
07.02.2017 - 16:42
epd
Dem Bacharchiv Leipzig ist der Ankauf einer wertvollen Partitur von Johann Sebastian Bach (1685-1750) gelungen.
RSS - Leipzig abonnieren