Alle Inhalte zu: Kopten
Al-Sisis Wiederwahl gilt als sicher
24.03.2018 - 09:19
Mey Dudin
epd
Al-Sisi dürfte die Präsidentschaftswahl in Ägypten wieder gewinnen - auch mit den Stimmen von Kopten. Die Furcht vor islamischen Extremisten ist vielfach stärker als der Wunsch nach Demokratie.
 Buch "Die 21 - Eine Reise ins Land der koptischen Märtyrer"
11.03.2018 - 10:23
epd
Der Schriftsteller Martin Mosebach sieht in der koptischen Kirche in Ägypten urchristliche Strukturen und ein Vorbild für das westliche Christentum.
 Retreat-Zentrum Anafora
25.02.2018 - 11:20
Katja Buck
Heute ist Weltgebetstag für verfolgte Christen. Insbesondere das Land Ägypten steht in diesem Jahr im Mittelpunkt der Aktion. Wie geht man mit dieser ständigen Bedrohung um? Die Koptische Kirche hat darauf seit zweitausend Jahren eine Antwort: das Konzept des Märtyrertums.
29.12.2017 - 15:37
epd
Zwei bewaffnete Männer hätten vor der koptischen Kirche in Helwan im Süden Kairos um sich geschossen, berichtete die staatliche Zeitung "Al-Ahram" (Online-Ausgabe).
23.12.2017 - 16:01
epd
Hunderte Muslime hätten nach dem Freitagsgebet in einem Dorf bei Gizeh eine christliche Kirche gestürmt, erklärte Damian am Samstag in Höxter. Nach einem Bericht des dortigen koptisch-orthodoxen Bistums sei Inventar der Kirche zerstört worden, Gläubige seien verletzt worden.
Bischof Anba Damian von der koptisch-orthodoxen Kirche in Deutschland
12.12.2017 - 11:54
epd
Der Bischof der koptisch-orthodoxen Kirche in Deutschland, Anba Damian, hat eine "ungebrochene Serie von Gewaltakten" gegen koptische Christen in Ägypten beklagt. Die Christen schlössen sich aber in der Gefahr zusammen, sagte er auf einer Podiumsdiskussion in Düsseldorf.
Gottesdienst in der Hängenden Kirche
12.09.2017 - 12:32
epd
Die Behörden in Ägypten schränken nach Angaben von Menschenrechtlern massiv die Religionsfreiheit koptischer Christen ein.
19.08.2017 - 11:42
epd
Das Oberhaupt der koptisch-orthodoxen Christen, Tawadros II., kommt im Oktober nach Düsseldorf.
14.07.2017 - 09:35
epd
Die Kopten in Ägypten stehen einer existenziellen Bedrohung und starken Einschränkungen ihrer Glaubensfreiheit gegenüber - das darf laut Bischof Markus Dröge aber nicht sein. Was getan werden kann, um die Situation zu verbessern.
28.05.2017 - 13:11
epd
Die ägyptischen Streitkräfte reagieren nach dem Überfall auf koptische Christen mit Luftschlägen gegen die vermeintlichen Drahtzieher in Libyen. Der IS reklamierte die Bluttat für sich.
RSS - Kopten abonnieren