Themen
Regenbogen über einem Kirchturm.
12.05.2017 - 08:51
Mal darf der Gottesdienst nicht "Trauung" heißen, mal ist die Öffentlichkeit ausgeschlossen, mal ist gar nichts geregelt. Ein Überblick über die kirchlichen Heiratsmöglichkeiten für homosexuelle Paare in den Landeskirchen.
Markus und Sebastian trauen sich
06.05.2015 - 09:20
Vieles spricht dagegen: bittere Enttäuschungen, die Lust am Experimentieren. Dennoch wollen viele junge Menschen ihrem oder ihrer Liebsten vor Gott das Jawort geben. Auch evangelisch.de-Redakteur Markus Bechtold hat sich getraut und geheiratet.
Homoehe
01.06.2015 - 13:43
In der breiten Öffentlichkeit wird der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) ein offener und toleranter Umgang mit gleichgeschlechtlichen Paaren zugeschrieben. Homosexuelle Paare im Pfarrhaus sowie die Segnung schwuler und lesbischer Partner sind in einigen Landeskirchen erlaubt - aber nicht in allen. Noch wird unter Protestanten darum gerungen.
Vorschaltbild Markschies Eheverständnis
28.04.2015 - 09:59
evangelisch.de
Ehe und Familie aus christlichem Geist müsse in der Nachfolge Jesu versucht werden zu gestalten, sagt Kirchenhistoriker Christoph Markschies. "So können auch gleichgeschlechtliche Paare zusammenleben."
RSS - Homo-Ehe abonnieren