Themen
Gleichberechtigung, Gleichstellung
03.03.2015 - 16:43
Bei der Gleichstellung von Frauen und Männern hat die evangelischen Kirche noch Nachholbedarf.
01.02.2011 - 18:24
Eine Frauenqoute gibt es in der Evangelischen Kirche in Deutschland schon lange: Sie liegt sogar bei 40 Prozent. Eingehalten wird die Quote allerdings nicht durchgehend.
Alle Inhalte zu: Gleichstellung
14.11.2017 - 13:20
Hanno Terbuyken
evangelisch.de mit Material von epd
In der mittleren Leitungsebene der evangelischen Kirche sind Frauen unterrepräsentiert. Eine neue Studie empfiehlt mehrere Wege, wie Hindernisse für Frauen und Männer auf dem Weg in Leitungspositionen ausgeräumt werden können.
Obdachlosen von Sydney,
11.10.2017 - 15:18
Michael Lenz
"Als Beitrag zur sozialen Gerechtigkeit" verteidigt der anglikanische Erzbischof von Sydney die Eine-Million-Dollar-Spende seiner Diözese für die Nein- Kampagne gegen die Homoehe.
16.07.2017 - 15:25
epd
Frauen, die nur eine kurze Auszeit für die Kinderbetreuung nehmen, haben laut einer neuen Studie eher Nachteile im Beruf.
Bunte Sterne liegen auf Tannenzweigen.
20.12.2016 - 16:16
Dr. Kerstin Söderblom
Etwa 70 Frauen setzten sich auf der Lesbentagung der Evangelischen Akademie in Bad Boll mit dem beginnenden Reformationsjubiläum 2017 auseinander. Sie diskutierten intensiv, was das Reformationsjubiläum 2017 für lesbische Frauen bedeuten könnte.
Spiegelbild
29.11.2016 - 15:21
Anne Kampf
evangelisch.de
Aufklärung ist nötig – auch in der Kirche. Darüber, was Transsexualität ist und wie eine Gemeinde damit umgehen kann. Und auch, wer sich um die Schöpfungsordnung Sorgen macht, muss gehört werden.
15.10.2016 - 15:59
epd
Frauen gestalteten meist das kirchliche Leben an der Basis, während Männer die Verantwortung trügen, sagte die Gleichstellungsbeauftragte der evangelischen Landeskirche Hannover, Hella Mahler.
Wilma Jakobsen
17.02.2016 - 10:59
Dr. Kerstin Söderblom
In der weltweiten Familie der Anglikanischen Kirchen wird heftig um das Thema der gleichgeschlechtlichen Ehe gestritten. Es ist nicht das erste Mal. Aber dieses Mal ist der Streit eskaliert.
Audre Lorde, Meridel Lesueur, Adrienne Rich (v.l.n.r.) im Jahr 1980.
25.11.2015 - 11:12
Dr. Kerstin Söderblom
Die Toten erinnern und ehren, das ist das Thema vom Totensonntag, den viele Menschen letzten Sonntag begangen haben. Ich erinnere mich heute an Adrienne Cecile Rich. Sie war Mutter von drei Söhnen, Dichterin, jüdische Denkerin, lesbische Feministin und ein Vorbild für viele Frauen und Männer.
balken_im_auge_b.jpg
01.10.2015 - 22:23
Matthias Albrecht
Konservative Politiker_innen fordern, dass Asylsuchende die Menschenrechte von Frauen und Homosexuellen wahren müssen. Dieses Anliegen ist absolut berechtigt und hat doch gleichzeitig etwa bigottes.
Iona Abbey auf der schottischen Insel Iona.
16.09.2015 - 09:46
Dr. Kerstin Söderblom
Die Iona Community ist auf der Insel Iona zuhause, einer schottischen Insel westlich der Insel Mull. Dort befindet sich eine alte Benediktinerabtei aus dem 13. Jahrhundert. Der Ort hat eine magische Ausstrahlung und lädt ein zur Besinnung, zum Gebet, zum Austausch oder einfach zum tief Durchatmen. Der Ort ist aber auch ein sicherer Ort für Lesben, Schwule, Bi-,Trans-, Intersexuelle und Queers.
RSS - Gleichstellung abonnieren