Alle Inhalte zu: Gewalt
Ein Mann mit einer Kippa nimmt an der Solidaritätskundgebung "Berlin trägt Kippa" teil.
18.05.2018 - 16:40
epd
Nach der antisemitischen Gürtel-Attacke Mitte April in Berlin hat die Staatsanwaltschaft Anklage gegen den 19-jährigen Knaan Al S. wegen gefährlicher Körperverletzung und Beleidigung erhoben.
Horst Seehofer stellt die Polizeiliche Kriminalstatistik 2017 in der Bundespressekonferenz vor.
08.05.2018 - 11:41
epd
In Deutschland hat es im vergangenen Jahr einen leichten Anstieg antisemitischer Straftaten gegeben.
Vergewaltigungen von Mädchen in Indien
30.04.2018 - 16:54
Michael Lenz
Indien ist weltweit eines der Länder mit den meisten Vergewaltigungsfällen. International sorgen nur noch die besonders spektakulären, entsetzlichen und brutalen Vergewaltigungen für Schlagzeilen. Doch welche Rolle spielt dabei die Religion?
28.04.2018 - 10:42
epd
Bundesfamilienministerin Franziska Giffey (SPD) hat ein Aktionsprogramm gegen Gewalt an Frauen angekündigt. "Der Staat muss dafür sorgen, dass es genügend Angebote gibt, um Frauen in Gewaltsituationen aufzufangen", sagte Giffey den Zeitungen der Essener Funke Mediengruppe.
Unter dem Motto "Berlin trägt Kippa" ruft die Berliner Jüdische Gemeinde für Mittwoch in der Hauptstadt zu einer Solidaritätsaktion auf.
20.04.2018 - 16:20
epd
Nach dem mutmaßlich antisemitischen Angriff in Berlin sorgt sich die jüdische Gemeinschaft in Deutschland um ihre Sicherheit. Am Mittwoch soll in der Bundeshauptstadt die Solidaritätsaktion "Berlin trägt Kippa" stattfinden.
Antisemitischer Anschlag in Berlin
19.04.2018 - 14:56
epd
Die Attacke auf zwei Kippa tragende Männer in Berlin vom Dienstagabend sorgt weiter für Empörung.
Ein Mann mit Kippa
18.04.2018 - 11:24
epd
In Berlin hat es erneut eine antisemitische Attacke auf offener Straße gegeben.
Global.net
05.04.2018 - 14:05
epd
Menschenrechts- und Friedensaktivisten haben eine neue Kampagne gegen Waffenexporte gestartet.
Der irakisch-kurdische Autor Bachtyar Ali
04.04.2018 - 10:39
epd
Der in Köln lebende kurdische Autor Bachtyar Ali warnt vor einer Eskalation des türkisch-kurdischen Konflikts auf deutschem Boden.
 Veteranin des Kampfes gegen die Apartheid
03.04.2018 - 08:55
Benjamin Dürr
epd
Winnie Madikizela-Mandela war mehr als nur die Frau des früheren südafrikanischen Präsidenten. Als unnachgiebige Aktivistin musste auch sie für ihren Kampf gegen die Apartheid mehrmals ins Gefängnis. Doch danach stürzte die Heldin tief.
RSS - Gewalt abonnieren