Themen
Alle Inhalte zu: Frauenquote
14.11.2017 - 13:20
Hanno Terbuyken
evangelisch.de mit Material von epd
In der mittleren Leitungsebene der evangelischen Kirche sind Frauen unterrepräsentiert. Eine neue Studie empfiehlt mehrere Wege, wie Hindernisse für Frauen und Männer auf dem Weg in Leitungspositionen ausgeräumt werden können.
Frauen
24.03.2017 - 10:21
epd Matthias Klein
Die Generalsekretärin des Deutschen Evangelischen Kirchentags, Ellen Ueberschär, plädiert für eine Frauenquote von 50 Prozent für kirchliche Führungspositionen.
Frauen in Management-Positionen
12.01.2015 - 16:40
epd
Auf einer internationalen Tabelle über die Beteiligung von Frauen an Management-Positionen in der Wirtschaft belegt Deutschland nur einen Platz im Mittelfeld.
Frauenquote
11.12.2014 - 14:24
epd
Laut dem Vorschlag von Familienministerin Schwesig (SPD) müssen ab 2016 mindestens 30 Prozent der Aufsichtratsposten in rund 108 börsennotierten Unternehmen der Privatwirtschaft mit Frauen besetzt werden. Es soll keine Ausnahmen geben.
26.11.2014 - 14:56
epd
Linke und Grüne halten die beschlossenen Regelungen für nicht weitreichend genug. SPD und Union einigten sich am Dienstag darauf, dass ab 2016 mindestens 30 Prozent der Aufsichtratsposten in 108 großen Unternehmen mit Frauen besetzt sein sollen.
15.01.2014 - 15:32
epd
Gegen allen Anschein zeigen die Zahlen der Wirtschaftsforscher auch in diesem Jahr wieder: Frauen kommen in Deutschland nur im Schneckentempo voran, wenn es um Spitzenpositionen geht. Wo die Entscheidungen fallen, bleiben Männer unter sich.
20.11.2013 - 14:24
epd
Das Votum des Europaparlaments sei "ein historischer Moment für die Gleichstellung der Geschlechter in Europa", sagte die EU-Justizkommissarin Viviane Reding.
15.09.2013 - 11:17
epd
Eine 50-50-Gleichberechtigung könnten sich weder Frauen noch Männer so richtig vorstellen, sagte die Psychologin Annegret Böhmer
07.05.2013 - 11:05
epd
"Wir brauchen keine Frauenquote und auch keine sonstigen gesetzlichen Maßnahmen"
21.04.2013 - 12:01
epd
Regine Stachelhaus, Personalvorstand beim Energiekonzern Eon, sagte, die Unternehmen wehrten sich "gegen politische Nachhilfe durch eine gesetzlich verordnete Quote".
RSS - Frauenquote abonnieren