Themen
Alle Inhalte zu: Edward Snowden
25.09.2016 - 15:40
epd
Der amerikanische Whistleblower Edward Snowden ist am Sonntag mit dem Kasseler Bürgerpreis "Glas der Vernunft" ausgezeichnet worden.
21.02.2016 - 15:30
epd
Der Friedensaktivist und Whistleblower Daniel Ellsberg ist am Sonntag mit dem "Dresden-Preis" ausgezeichnet worden.
30.09.2015 - 08:20
Juliane Wiedemeier
Edward Snowden und die 140 Zeichen. Springer kauft ein, klagt und wird verklagt. Die Werbung der Zukunft muss anders aussehen. Pegida-Anhänger prügeln nicht länger nur verbal auf die "Lügenpresse" ein. Warum fährt Tom Buhrow so ein dickes Auto?
Edward Snowden erhält Stuttgarter Friedenspreis
23.11.2014 - 17:45
epd
Der Whistleblower Edward Snowden ist am Sonntag mit dem Stuttgarter Friedenspreis 2014 ausgezeichnet worden.
14.11.2014 - 12:45
epd
Für ihre Enthüllungen rund um den NSA-Überwachungsskandal werden auch der Journalist Glenn Greenwald und die Dokumentarfilmerin Laura Poitras mit dem Menschenrechtspreis ausgezeichnet.
24.09.2014 - 16:35
epd
Snowden teilt sich den Ehrenpreis mit Alan Rusbridger, dem Chefredakteur und Herausgeber der britischen Tageszeitung "The Guardian".
30.08.2014 - 16:35
epd
Die Teilnehmer fordern den umfassenden Schutz von Informanten, strengere Kontrolle der Geheimdienste sowie die Abschaffung der Verschwiegenheitspflicht von Parlamentarierin bei Geheimdienstangelegenheiten.
Sarah Harrison, Vertraute von Edward Snowden, nahm den Preis stellvertretend entgegen.
22.06.2014 - 14:26
epd
Der frühere US-Geheimdienstmitarbeiter Edward Snowden ist am Sonntag mit dem eigens für ihn geschaffenen "Berliner Preis für Zivilcourage 2014" ausgezeichnet worden.
19.06.2014 - 14:41
epd
Der ehemalige US-Geheimdienstmitarbeiter Edward Snowden wird Ehrenmitglied der Freien Universität Berlin (FU). Wie der "Tagesspiegel" (Freitagsausgabe) berichtet, hat der Akademische Senat der FU einem Antrag der Studierendenvertreter zugestimmt.
17.06.2014 - 15:21
epd
Den Preis wird am kommenden Sonntag stellvertretend für Snowden eine Vertraute des ehemaligen US-Geheimdienstmitarbeiters entgegennehmen, hieß es.
RSS - Edward Snowden abonnieren