Themen
Alle Inhalte zu: Buchmesse
18.03.2018 - 08:30
epd
Die Leipziger Buchmesse präsentiert sich weiter politisch. Am Samstag zeigte sich das in einer Debatte zum richtigen Umgang mit rechten Positionen. Für die Studentenbewegung von 1968 schickte Rudi Dutschkes Witwe Gretchen eine Spitze an die AfD.
Die Abgeordnete June Tomiak
16.03.2018 - 13:39
epd
Deutschlands jüngste Parlamentarierin, June Tomiak (Grüne), fordert eine stärkere gesellschaftliche Durchmischung der Parlamente. "Die Politik ist viel älter, männlicher und akademischer, als unsere Gesellschaft wirklich ist", sagte die 21-Jährige am Freitag.
Leipziger Buchmesse
09.03.2018 - 13:07
epd
Knapp eine Woche vor Beginn der Leipziger Buchmesse kritisieren Studierende und Beschäftigte deutschsprachiger Literaturinstitute die Teilnahme rechter Verlage an der Messe.
Frankfurter Buchmesse
16.10.2017 - 11:47
epd
Der Direktor der Frankfurter Buchmesse, Juergen Boos, hat die Entscheidung verteidigt, Verlage der Neuen Rechten auf der Bücherschau zuzulassen.
15.10.2017 - 13:32
epd
Angesichts von Protesten rechter und linker Gruppierungen sowie tumultartiger Zwischenfälle auf der Frankfurter Buchmesse haben die Veranstalter sich nachdrücklich zur Meinungsvielfalt bekannt.
15.10.2017 - 13:25
epd
Die kanadische Schriftstellerin, Essayistin und Dichterin Margaret Atwood ist mit dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels ausgezeichnet worden.
14.10.2017 - 17:48
epd
Die iranische Schriftstellerin Fariba Vafi ist am Samstag auf der Frankfurter Buchmesse mit dem diesjährigen LiBeraturpreis ausgezeichnet worden. Die 1962 geborene Autorin erhielt den mit 3.000 Euro dotierten Publikumspreis für ihren Roman "Tarlan".
07.10.2017 - 09:54
epd epd-Gespräch: Renate Kortheuer-Schüring
EKD-Kulturbeauftragter Claussen regt "Entschleunigung" beim Lesen an.
25.03.2017 - 09:32
epd
Der Theologe Benjamin Hasselhorn fordert 500 Jahre nach der Reformation eine Rückbesinnung auf den Kern des Luthertums. "Ich habe den Eindruck, viel von Luther ist nicht mehr übrig in der evangelischen Kirche", sagte der alte Theologe am Freitag auf der Leipziger Buchmesse.
Lutherbibel
20.03.2017 - 12:09
Johannes Süßmann
epd
Bücher zum 500. Reformationsjubiläum dominieren laut Renate Nolte von der Vereinigung Evangelischer Buchhändler und Verleger die diesjährige Leipziger Buchmesse.
RSS - Buchmesse abonnieren