Themen
Alle Inhalte zu: Bethlehem
Eine Pfadfinderin hält im Kölner Dom ein Friedenslicht in den Händen.
22.12.2017 - 09:46
Alexander Lang
epd
Von einer kleinen Flamme zum Lichtermeer: Das Friedenslicht von Bethlehem soll ein Hoffnungszeichen für Frieden und Völkerverständigung sein. Pfadfinder sorgen dafür, dass es rechtzeitig an Heiligabend in ganz Europa leuchtet.
Pfadfinder tragen das Friedenslicht von Bethlehem als Zeichen gegen Terror und Gewalt in die Kaiser-Wilhelm-Gedächniskirche.
17.12.2017 - 15:34
epd
Es wurde im Rahmen eines ökumenischen Gottesdienstes am dritten Advent in der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche von rund 500 Pfadfindern übergeben.
Walid Ayash ist Tätowierer in Bethlehem.
08.12.2017 - 15:23
Susanne Knaul
epd
Walid Ayash ist Tätowierer in Bethlehem, ganz in der Nähe der Geburtskirche. Seine Spezialität: Christliche Motive als Souvenir für Pilger.
23.12.2016 - 09:14
Sarika Feriduni
Die Klinik Zur Heiligen Familie macht keine Unterschiede zwischen Musliminnen und Christinnen, zwischen armen und reichen Familien: Hier kommen die Babys von Bethlehem zur Welt.
Frühchenstation in der Geburtsklinik Zur Heiligen Familie in Bethlehem: die 19 Jahre alte Sajedh Masalmeh bei ihrem Kind.
23.12.2016 - 09:13
Sascha Montag, Veronika Wulf
Die christliche Geburtsklinik Zur Heiligen Familie hilft vor allem den Frauen, die keine Behandlung bezahlen können oder kein Krankenhaus erreichen – egal, welcher Religion sie angehören.
19.10.2016 - 12:31
epd
Der israelische Staatspräsident Reuven Rivlin hat am Mittwoch in Jerusalem die Spitzen von evangelischer und katholischer Kirche in Deutschland empfangen.
Ein Palästinenserin geht auf der Via Dolorosa, dem Leidensweg Christi zur Kreuzigung, an einem Souvenirladen vorbei. In den Kassen der palästinensischen Souvenirhaendler hinterlässt die Gewalt in der Region tiefe Spuren.
24.03.2016 - 12:28
epd
Zu den Ostertagen werden nach Einschätzung des Rektors des katholischen Priesterseminars noch weniger palästinensische Christen nach Jerusalem kommen als in den Jahren zuvor. Pater Jamal Khader machte dafür die israelischen Behörden verantwortlich.
Weihnachtsbaum auf dem Manger Platz vor der Geburtskirche in Bethlehem am 17.12.2015.
18.12.2015 - 16:24
Susanne Knaul
epd
In Bethlehem ist die Vorweihnachtszeit die wichtigste für das Geschäft mit den Touristen, doch in diesem Jahr sind kaum Fremde in der Stadt. Im Schatten einer neuen Welle von Gewalt bereitet sich Bethlehem auf Weihnachten vor.
Pfadfinder nehmen im Dezember 2012 das Friedenslicht in Wien entgegen.
08.12.2014 - 16:46
evangelisch.de
Seit über 25 Jahren ist es Brauch: Ein Kind fliegt in die Geburtsgrotte in Bethlehem und entzündet eine Kerze. Im Advent verbreitet sich das Friedenslicht dann von Hand zu Hand, von Kerze zu Kerze in Europa und darüber hinaus - auch in diesem Jahr.
Papst feiert in Bethlehem Messe
25.05.2014 - 15:57
Susanne Knaul
epd
Papst Franziskus spricht in Bethelehem von Frieden. Doch bei seinem Besuch in den Palästinensergebieten werden auch die Spannungen zwischen Christen und Muslimen deutlich.
RSS - Bethlehem abonnieren