Themen
Alle Inhalte zu: Atommüll
Suche nach atomarem Endlager
23.03.2017 - 17:38
epd
Die Suche nach einem geeigneten Ort für radioaktiven Müll soll bis 2031 abgeschlossen sein. Bereits jetzt ist klar: Das Suchverfahren wird anstrengend und heikel.
27.04.2016 - 14:50
epd
Die vier großen Energiekonzerne sollen sich mit der Zahlung von 23,3 Milliarden Euro von den künftigen Risiken der Atommüll-Endlagerung freikaufen können. Das ist das Ergebnis der Kommission zur Überprüfung der Finanzierung des Kernenergieausstiegs.
27.04.2016 - 09:48
Karen Miether
epd
In Regionen, die wegen ihrer geologischen Voraussetzungen als mögliche Standorte für ein Endlager erkundet würden, sollten Regionalkonferenzen die lokale Politik, Interessengruppen und Bürger vertreten.
05.05.2014 - 17:30
epd
Der zweite Platz für die Umweltverbände in der Asse-Kommission könnte in Kürze besetzt werden - mit einer Bürgerinitiative, die die Asse schon länger beobachtet.
Atom-Weiterverarbeitung
30.01.2014 - 12:28
epd
Greenpeace und der Forstbesitzer Fried Graf von Bernstorff, denen Grundstücke über dem Gorlebener Salzstock gehören, reichten nach eigenen Angaben am Donnerstag beim Verwaltungsgericht Lüneburg Klage gegen eine sogenannte Veränderungssperre ein.
Atommülllager Asse
21.10.2013 - 17:49
epd
Das umstrittene Bergwerk Asse bei Wolfenbüttel ist offiziell kein Endlager für Atommüll mehr.
19.08.2013 - 15:40
epd
Das Gremium soll bis Ende 2015 Kriterien für ein Endlager festlegen. Es soll sich im September konstituieren.
landesbischof_haende_hoch_i-01.jpg
30.05.2013 - 18:27
epd
Der hannoversche Landesbischof Ralf Meister sieht bei der Suche nach einem geeigneten Atommüll-Endlager alle Bundesländer in der Pflicht.
07.04.2013 - 10:10
epd
Nur dann könne er dem Kompromiss zum Endlagersuchgesetz zustimmen, sagte Wenzel der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung".
10.02.2013 - 13:15
epd
"Nach all den Fehlern in der Atommülldebatte muss es jetzt einen Neustart für eine transparente Suche geben"
RSS - Atommüll abonnieren