Themen

Ärzte ohne Grenzen

Alle Inhalte zu: Ärzte ohne Grenzen
01.10.2017 - 12:55
epd
Die deutsche Sektion von "Ärzte ohne Grenzen" ist am Sonntag mit dem Kasseler Bürgerpreis "Glas der Vernunft" ausgezeichnet worden.
09.06.2017 - 17:06
epd
Bei schweren Gefechten in der syrischen "IS"-Hochburg Rakka sind nach UN-Angaben mindestens 25 Kinder getötet worden. Etliche weitere hätten Verletzungen erlitten, teilte Unicef am Freitag in Genf mit. Insgesamt seien mehr als 40.000 Kinder in Rakka vom Tod bedroht.
07.06.2017 - 14:17
epd
Eine Reihe von Hilfsorganisationen fordern von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) mehr Unterstützung für die Seenotrettung im Mittelmeer. In einem offenen Brief an die Kanzlerin verlangen die Organisationen unter anderem ausreichend staatliche Rettungsschiffe.
Syrische Flüchtlingskinder schauen bei eisigen Temperaturen aus dem Fenster ihrer Unterkunft.
12.01.2017 - 15:51
epd
Nach dem Wintereinbruch in Griechenland hat sich die Lage Tausender Flüchtlinge nach Angaben von "Ärzte ohne Grenzen" weiter verschlimmert.
17.06.2016 - 11:38
epd
"Ärzte ohne Grenzen" will kein Geld mehr von der EU und den Mitgliedstaaten nehmen. Grund sei die Flüchtlingspolitik: Die Mitarbeiter erlebten jeden Tag "die verheerenden Auswirkungen der EU-Abschottungspolitik" für Flüchtende.
Flüchtlinge sitzen zwischen Zelten nahe Idomeni an der Grenze zwischen Griechenland und Mazedonien.
11.03.2016 - 11:34
Anne Kampf
evangelisch.de mit Material von epd
Durch partnerschaftliche Beziehungen zwischen den südwestlichen Landeskirchen und evangelischen Kirchen in Griechenland ist Hilfe auf direktem Weg möglich.
Freiwillige helfen Flüchtlingen bei ihrer Ankunft auf Lesbos an Land.
19.01.2016 - 12:25
epd
"Die meisten Krankheiten hätten einfach verhindert werden können, wenn die EU-Staaten sichere Zugangswege geschafft hätten und die Unterbringung gemäß humanitären Standards erfolgen würde", heißt es in einem Bericht von "Ärzte ohne Grenzen".
03.12.2015 - 17:26
epd
Zur Rettung von Flüchtlingen auf der lebensgefährlichen Überfahrt aus der Türkei nach Griechenland haben sich "Ärzte ohne Grenzen" und die Umweltorganisation Greenpeace zusammengeschlossen. Gemeinsam sind sie in Booten vor der griechischen Insel Lesbos im Einsatz, wie die Organisationen mitteilten.
Blick auf das teilweise zerstörte Krankenhaus der Organisation "Ärzte ohne Grenzen" im nordafghanischen Kundus.
05.10.2015 - 11:32
epd
Die Hilfsorganisation "Ärzte ohne Grenzen" verwahrt sich nach der Bombardierung ihres Krankenhauses in Kundus mit mindestens 22 Toten gegen den Vorwurf der Kollaboration mit radikal-islamischen Taliban.
04.10.2015 - 19:46
epd
Die Hilfsorganisation "Ärzte ohne Grenzen" zieht sich nach der Bombardierung ihres Krankenhauses mit mindestens 19 Toten aus Kundus zurück.
RSS - Ärzte ohne Grenzen abonnieren