Gutenberg

Sender: Sat.1
03.02.2018 16:58

Das sieht aus wie ein Kinderspiel. War aber mal die erste Medienrevolution der Neuzeit.

Vor 550 Jahren starb Johannes Gutenberg. Er erfand den modernen Buchdruck mit beweglichen Buchstaben. Und druckte damit die erste Bibel. Auf einmal hatten alle Menschen Lesestoff, nicht nur die Mönche in der Klosterbibliothek. Das hab ich schwarz auf weiß! Diese Redewendung meint: Gedrucktes ist wahr. Darauf kann ich mich verlassen. Und wer Gedrucktes in Umlauf bringt, ist dafür auch verantwortlich.    

Und heute? Ich mache ein Bild, ich schreibe einen Text. Poste das in sozialen Netzwerken. Je spektakulärer meine Nachricht, desto mehr Leute sehen sie. Und geben sie vielleicht auch weiter. Sind die Nachrichten wirklich wahr, die uns heute erreichen? Können wir uns darauf noch verlassen?

Das Rad der technischen Entwicklung kann ich nicht mehr zurückdrehen.  Aber mit der Wahrheit ist wie immer zwischen Menschen: wenn Du nicht angelogen werden möchtest, dann lüge auch selbst nicht.