Bildergalerien

Lutherland

Martin Luther im GrünenMartin Luther Skulptur am Elbufer

Mitteldeutschland - das war der geografische Ausgangspunkt der Reformation. In Martin Luthers Heimat spielt die Religion für weite Teile der Bevölkerung keine große Rolle mehr: Kirchengebäude stehen leer und die Anzahl der Kirchenaustritte übersteigt die der Eintritte. Der Leipziger Fotograf Jörg Gläscher hat sich mit der Kamera auf die Suche nach der Präsenz des christlichen Glaubens begeben - das Ergebnis hat er in dem Bildband "Lutherland" festgehalten. Dabei sei er, so schreibt Gläscher in dem Nachwort des Bildbandes, "Menschen und Landschaften begegnet, in denen Luthers Ideen lebendig geblieben sind". Vom 11. März bis zum 5. Juni sind die Fotos auch im Deutschen Hygiene-Museum Dresden ausgestellt.