Urlaub machen, wo Flüchtlinge leiden - ist das nicht zynisch?

"Beim Urlaub auf Malta im teuren Café sitzen, während im angrenzenden Mittelmeer jeden Tag Menschen ertrinken. Ist das nicht pervers? Wichtig ist, dass wir nicht wegsehen. Jeder kann etwas tun." Chefredakteurin Ursula Ott kommentiert Spaß und Vergnügen im Urlaubsommer 2015 in Zeiten großer Flüchtlingstragödien.